Ségolène Royal: Französische Ministerin ruft zu Nutella-Boykott auf

Ségolène Royal: Französische Ministerin ruft zu Nutella-Boykott auf

Bild vergrößern

Zur Herstellung von Nutella wird Palmöl verwendet.

Ségolène Royal kritisiert die Herstellung des Schokoaufstrichs Nutella. Grund der Kritik: Ferrero verwendet Palmöl, dessen Herstellung die Umwelt stark schädigt. Ferreo reagierte zurückhaltend.

Die französische Umweltministerium Ségolène Royal hat mit einem Aufruf zum Nutella-Boykott für Aufregen gesorgt. "Man muss aufhören, Nutella zu essen", forderte sie im Sender Canal Plus. Die Sozialistin kritisiert die Verarbeitung von Palmöl bei der Herstellung des Schokoaufstrichs.

Für die Gewinnung von Palmöl müssten Waldflächen gerodet werden, was verheerende Folgen für die Umwelt habe. "Das richtet beträchtliche Schäden an", kritisierte Royal und forderte Ferrero auf: "Sie müssen andere Rohstoffe verwenden."

Anzeige

Dieser wollte die Kritik nicht kommentieren, versprach aber, die Umweltbelange ernst zu nehmen. "Der Anbau der Ölpalme kann mit dem Respekt von Umwelt und Bevölkerung einhergehen", erklärte Ferrero.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%