Gerüchte : iPhone soll bald krumm sein

Gerüchte : iPhone soll bald krumm sein

Bild vergrößern

Kaum ist das neue iPhone 5s auf dem Markt, gibt es Spekulationen über die nächste Generation.

Kaum ist das neue iPhone auf dem Markt, gibt es Gerüchte um eine neue Variante. Die nächste Handy-Generation soll ein gebogenes Display bekommen. Aber das ist nicht alles.

Grade erst konnten Apple-Fans das neue iPhone kaufen, schon wird über das Nachfolgermodell spekuliert. Das neue iPhone soll krumm sein. Ein Insider will diese Information der US-Nachrichtenseite "Bloomberg" weitergegeben haben.

Laut Insiderinformationen entwickelt Apple zwei neue Modelle, die mit Bildschirmdiagonalen von 4,7 und 5,5 Zoll größer wären als alle bisherigen iPhones. Damit würde Apple dem aktuellen Trend der Android-Smartphones folgen. Dort sind Bildschirmdiagonalen von bis zu sechs Zoll üblich. Zum Vergleich: Das iPhone 5s und 5c sind vier Zoll groß.

Anzeige

Auch mit einem gebogenen Display würde Apple der Konkurrenz folgen. Gerade erst haben Samsung und LG die ersten Smartphones mit gebogenen Bildschirmen auf den Markt gebracht. Das Samsung-Handy ist entlang der Längsachse gebogen, das LG-Modell wurde entlang der Querachse gekrümmt. LG argumentiert, dass Mikrofon und Lautsprecher auf diese Weise zum Anwender hin verschoben werden. Außerdem sei das Gerät besser in der Hosentasche zu verstauen. Samsung argumentiert für die Krümmung der Längsachse, dass das Handy besser in der Hand liegen würde und sich den Gesichtskonturen anpasst. Samsung und LG liefern sich seit diesem Jahr ein Wettbewerb um die beste Technik. Ende Oktober hatten beide Konzerne fast zeitgleich einen Fernseher mit einem geschwungenen Bildschirm in Deutschland eingeführt.

Weitere Artikel

Außerdem will Apple an der Empfindlichkeit des Touchscreens arbeiten. Sie wollen Bildschirme entwickeln, die verschiedene Druckstufen erkennen können. Der Insider geht davon aus, dass Apple es nicht schaffen werde alle technischen Verbesserungen bis zur Einführung der nächsten iPhone-Generation marktreif zu bekommen. Die nächsten iPhones werden frühestens im Sommer 2014 offiziell vorgestellt, bis dahin wird Apple die Technik und das Design der Nachfolgemodelle sicherlich noch einige Male überdenken.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%