Unfall in China: Frau stirbt nach Stromschlag durch iPhone5

ThemaApple

Unfall in China: Frau stirbt nach Stromschlag durch iPhone5

Eine Frau hat einen Stromschlag durch ein ladendes iPhone-5 erlitten und ist dabei gestorben. Hersteller Apple untersucht nun den Fall. Apple-Chef Tim Cook hat sich vorsorglich entschuldigt.

In China ist eine Frau infolge eines Stromschlags von einem ladenden iPhone 5 gestorben. Die 23-jährige Ma Ailun, eine Flugbegleiterin der chinesischen Fluglinie China Southern Airlines, soll mit ihrem Smartphone einen Anruf angenommen haben und erlitt dabei einen Stromschlag, wie zahlreiche US-Medien berichten. Sie berufen sich dabei auf Meldungen der chinesischen Nachrichtenagentur Xinhua. Der Vorfall soll sich in der chinesischen Westprovinz Xinjiang abgespielt haben.

In einer Stellungnahme teilte Apple am Montag seine Anteilnahme den Hinterbliebenen mit – und machte ansonsten keine Angaben zum Vorfall, auch nicht darüber, ob es sich beim Tod der Frau um einen Einzelfall handelt. Der iPhone-Hersteller untersucht nun den Fall.

Anzeige

Der Fall geriet an die Öffentlichkeit, als die Schwester der Flugbegleiterin die Nachricht ihres Todes über den Microbloging-Dienst Sina Weibo veröffentlichte um andere iPhone-5-Nutzer zu warnen.

China ist für Apple der zweitwichtigste Markt der Welt. Im April 2013 hatte sich das kalifornische Unternehmen wegen schlechter Kundenbehandlung und unzureichender Garantiezeiten seiner Geräte bei seinen chinesischen Kunden entschuldigt.

Das iPhone 5 ist das neueste Modell aus dem Hause Cupertino und zurzeit eines der meistverkauften Smartphones. Kreisen der Zuliefererbranche zufolge plant der Konzern wohl, noch in diesem Jahr zwei neue Modelle auf den Markt zu bringen. Das Unternehmen liefert sich einen scharfen Wettbewerb mit dem koreanischen Konzern Samsung Electronics, das Apple mit seiner Galaxy-Reihe Marktanteile abnehmen konnte.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%