Von Nullen und Einsen: Ritt durch den Spieledschungel

kolumneVon Nullen und Einsen: Ritt durch den Spieledschungel

Bild vergrößern

Die aktuelle Spielekonsolen-Generation kommt langsam aber sicher in die Jahre, Sony und Microsoft müssen allmählich nachlegen - Doch Smartphones und Tablets könnten der klassischen Konsole bald den Rang ablaufen

Kolumne von Ben Schwan

Freunde von Videospielen haben heute mehr Möglichkeiten als je zuvor: Die klassischen Konsolen bekommen zunehmend Konkurrenz. Wie künftig gedaddelt werden kann.

Die IT-Branche ist bekanntermaßen schnelllebig - moderne Handys halten bei vielen Nutzern gerade einmal ein Jahr, ein 24 Monate alter Computer gilt als veraltet und populäre Software wird nicht selten mittlerweile im Wochentakt aktualisiert. Umso verwunderlicher ist die Tatsache, dass die aktuellen Spielekonsolen, die noch immer in unseren Läden stehen und millionenfach verkauft werden, erstaunlich alt sind. So wurde Microsofts Xbox 360 im Herbst 2005 auf den Markt gebracht, Sonys Playstation 3 und Nintendos Wii folgten gerade einmal ein Jahr später.

Anzeige

Zwar wurden immer neue Versionen der Konsolen aufgelegt, das Innenleben optimiert und das Gehäuse verkleinert, Software überarbeitet, eine dauernde Internet-Anbindung hergestellt und Zusatzprodukte wie die Bewegungssteuerung Kinect bei der Xbox 360 ergänzt. Trotzdem dürfte noch dem unbedarftesten Beobachter dieses Marktes klar sein, dass endlich neue Geräte hermüssen.

Sony und Microsoft müssen nachlegen

Am wenigsten Bedarf hat noch Nintendo, dessen Wii U mit aufgemöbelter Hardware und interessanter Tablet-Steuerung zum vergleichsweise günstigen Preis (290 Euro aufwärts) die aktuell modernste Gerätegeneration darstellt - auch wenn einiges dabei von der guten, alten Wii übernommen wurde.

Schaut man sich jedoch nach handfesten Indikatoren um, wie die beiden anderen Branchengrößten Sony und Microsoft ihre angestaubten Geräte endlich aufs wohlverdiente Altenteil schicken wollen, wird es neblig. Einzig klar ist, dass die Vorstellung der mittlerweile achten Generation in der Geschichte der Videospielekonsolen 2013 endlich kommen muss. Auf der CES in Las Vegas wurde der Moment soeben verpasst. Es bleiben aber noch die Game Developers Conference 2013 im März in San Francisco oder, was wahrscheinlicher ist, die E3 in Los Angeles im Juni. Alternativ könnten es die Hersteller Apple nachtun und einfach eigene Events ansetzen.

Anzeige
Deutsche Unternehmerbörse - www.dub.de
DAS PORTAL FÜR FIRMENVERKÄUFE
– Provisionsfrei, unabhängig, neutral –
Angebote Gesuche




.

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%