Nachhaltigkeitskongress: „Sustainable Insights“ für Studierende

Nachhaltigkeitskongress: „Sustainable Insights“ für Studierende

Ende Mai findet an der Uni Wuppertal der Kongress Sustainable Insights statt. Die Anmeldung läuft.

Zwei Tage Nachhaltigkeit im Praxistest - beim Kongress „Sustainable Insights“ am 28. und 29. Mai an der Uni Wuppertal lernen Studierende und junge Absolventen aus ganz Deutschland engagierte Unternehmen kennen und erarbeiten praxisnahe Lösungen. WiWo Green ist Medienpartner der Veranstaltung.

Zur Eröffnung sprechen unter anderem NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und Barmenia-Vorstandsvorsitzender Andreas Eurich. Interessierte sollten die letzte Möglichkeit zur Anmeldung unter www.sustainable-insights.de nutzen – die Anmeldephase endet am Sonntag, den 10. Mai 2015.

Anzeige

Antworten auf drängende FragenVeranstaltet wird Sustainable Insights von der Neuen Effizienz und dem Team von Professor Christine Volkmann, Inhaberin des UNESCO-Lehrstuhls für Entrepreneurship und Interkulturelles Management an der Bergischen Universität Wuppertal.

Die Fragen, auf die der Kongress eine Antwort geben soll: Wie integrieren Unternehmen Nachhaltigkeitskonzepte in ihre Geschäftspolitik und wie realistisch ist die Umsetzung im Betriebsalltag? Welche Lösungen erarbeiten sie gemeinsam mit engagierten Unternehmen?

Als Speaker und Experten sind unter anderem vor Ort: Der Rektor der Bergischen Universität Wuppertal Lambert Koch und Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen. Außerdem Andreas Eurich (Vorstandsvorsitzender der Barmenia Allgemeine Versicherungs-AG), Robin Roth (Geschäftsführer GEPA – The Fair Trade Company), Ralf Putsch (Geschäftsführender Gesellschafter KNIPEX-Werk C. Gustav Putsch KG) und Christa Liedtke (Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH).

Am zweiten Tag lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer engagierte Unternehmen vor Ort kennen und erarbeiten anhand realer Problemstellungen eigene zukunftsweisende Lösungen. Bei diesen Fallbeispielen gibt ein breit gefächertes Angebot, von Gebäuden über industrielle Produktion, Mobilität bis hin zu nachhaltigen Dienstleistungskonzepten.

Sustainable Insights findet im Jahr 2015 erstmalig statt und soll im jährlichen Turnus fortgeführt werden. Weitere Informationen finden interessierte Studierende unter:

www.sustainable-insights.de

www.facebook.com/SustainableInsights

Der Kongress wird veranstaltet von:

Neue Effizienz, Bergische Gesellschaft für Ressourceneffizienz mbH – An-Institut der Bergischen Universität und Netzwerk zur Steigerung der Ressourceneffizienz des Bergischen Städtedreiecks und ihrer Unternehmen.

UNESCO-Lehrstuhl für Entrepreneurship und Interkulturelles Management, Jackstädtzentrum für Unternehmertums- und Innovationsforschung.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%