Grüne Wirtschaft: Die wichtigsten Texte am Donnerstag

Grüne Wirtschaft: Die wichtigsten Texte am Donnerstag

von Benjamin Reuter

News: Tesla will das erste Mal Gewinn machen, Warnung vor Schiefergasblase, EU recycelt nur 25 Prozent des Mülls.

Heute in der Blogschau bei WiWo Green: Eine Auswahl der spannendsten Artikel aus der ganzen Welt, über die man in der grünen Wirtschaft spricht.

EU will CO2-Handel umbauen

Anzeige

Der Umweltausschuss des Europäischen Parlaments (EP) hat in einer wegweisenden Entscheidung mit deutlicher Mehrheit für die Reform des Emissionshandels gestimmt. In den vergangenen Wochen hatten Unternehmen, Gewerkschaften, Experten und Umweltorganisationen immer wieder auf die verheerenden Folgen einer verschleppten Reparatur des CO2-Handels aufmerksam gemacht. (Umweltdialog)

Tesla will das erste Mal Gewinn machen

Der kalifornische E-Autobauer Tesla will im ersten Quartal 2013 das erste Mal in seiner zehnjährigen Geschichte schwarze Zahlen schreiben. Auch das neue Modell Tesla S entwickelt sich wie erhofft. Es gibt genug Nachfrage, um pro Woche 400 Autos zu bauen. (Gigaom)

New York (fast) emissionfrei

Eine neue Studie zeigt, wie New York bis 2050 fast emissionsfrei sein könnte - und auch muss, wie alle anderen Städte und Länder auf der Erde, um die schlimmsten Folgen des Klimawandels zu verhindern. In einem ersten Schritt sollen bis 2030 rund ein Drittel der Emissionen vermieden werden. (Inhabitat)

Kritik an Altmaiers Zahlenspielen

Die Ausgaben für Ökostrom könnten sich im Laufe der Zeit auf eine erschreckend klingende Summe von einer Billion Euro addieren, warnte Umweltminister Peter Altmaier am Mittwoch. Es gibt erste Kritik. (Sonnenseite)

Recycling-König Europa? Mitnichten

Nun tragen wir alle unser Papier zu einer extra Tonne und die alten Flaschen - sei es Plastik, sei es Glas - wieder in den Supermarkt. Europa sollte beim Recycling führend sein, könnte man meinen. Eine neue Studie zeigt, dass in Europa nur 25 Prozent des Mülls recycelt werden.  (Ecouterre)

Neue Studien zu Fracking

Da auch das Thema Fracking in Deutschland derzeit aktuell ist: Cleantechnica gibt einen guten Überblick zu den neuesten Studien zum Thema Schiefergas. Umweltorganisationen warnen in zwei Untersuchungen zudem vor einer Schiefergasblase.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%