CO2-Ausstoß: Dieses Video zeigt, warum er uns alle angeht

CO2-Ausstoß: Dieses Video zeigt, warum er uns alle angeht

von Benjamin Reuter

Die Nasa hat die CO2-Daten eines Jahres in eine faszinierende Animation verwandelt. Sehenswert!

Wo auf der Welt Klimaschutz betrieben wird, das ist ziemlich egal. Hauptsache er wird betrieben. Dieses Mantra wiederholen Umweltschützer seit Jahren. Der einfache Grund: Treibhausgase werden zwar lokal ausgestoßen, verbreiten sich aber mit der Zeit in der Atmosphäre und sind damit Auslöser für die Erderwärmung. Nur weil Europa sich im Kampf gegen die Erderwärmung engagiert, bedeutet also nicht, dass wir die Folgen des Klimawandels nicht zu spüren bekommen (welche das sind, haben wir an dieser Stelle aufgeschrieben).

Jetzt zeigt eine Animation der US-Raumfahrtbehörde Nasa - die auch gewichtige Forschung zum Thema Klimawandel betreibt - erstmals, wie sich Kohlendioxid innerhalb eines Jahres durch Winde rund um den Globus verteilt. Man sieht, dass die Treibhausgase vor allem im industrialisierten, reichen und bevölkerungsdichten Norden der Erde entstehen. Aber auch große Waldbrände und die Jahreszeiten, die mit ihrem Pflanzenwachstum den CO2-Gehalt der Atmosphäre beeinflussen, lassen sich in dem Video nachverfolgen. Grundlage für die Animation waren CO2-Messungen von Bodenstationen rund um den Globus im Jahr 2006. Künftig sollen genauere Satellitendaten in die Animationen einfließen. Der von der Nasa verwendete Supercomputer brauchte mehr als zwei Monate, um den Datenberg in Bilder zu übersetzen. Das Ergebnis sehen Sie hier:

Anzeige

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%