Energieeffizienz: Neue App vergleicht Haushaltsgeräte im Laden

Energieeffizienz: Neue App vergleicht Haushaltsgeräte im Laden

von Robyn Schmidt

Neue App: Mit EcoGator kann man Haushaltsgeräte noch im Laden per Handy vergleichen.

Wenn der Kühlschrank schlapp macht ist schnelles Handeln gefragt. Schließlich soll die Sahne nicht schlecht werden und an das Eis im Gefrier-Fach darf man gar nicht denken. Also: Auf zum nächsten Elektrohändler und möglichst schnell ein neues Gerät besorgt. Für eine ausgiebige Beratung oder Internet-Recherche um den Kühlschrank mit der höchsten Energieeffizienz zu finden bleibt da selten Zeit.

Für genau solche Momente sei die EcoGator App da, meint Boris Demrovski von der an der Entwicklung der App beteiligten Beratungsgesellschaft co2online. "Solche Kaufentscheidungen werden oft unter Stress und Zeitdruck getroffen." EcoGator soll helfen, diese Entscheidung beim Kauf von Haushaltsgeräten klarer und einfacher zu machen.

Anzeige

"Selbst, wenn man im Laden einen guten Berater hat, ist man nie so ganz sicher, ob er einem das für ihn oder für mich beste Gerät empfiehlt." Mit der unabhängigen App kann man Preise und Energieeffizienz von verschiedenen Geräten unterschiedlicher Hersteller vergleichen. So kann man erkennen, ob man tatsächlich einen tollen Deal bekommt.

In der App ist eine Liste mit den besten und effizientesten Modellen der jeweiligen Geräteart gespeichert. Von Backöfen über Staubsauger bis zur Kaffeemaschine ist alles dabei. Die Listen entsprechen den "Eco Top Ten"-Listen vom Freiburger Öko-Institut. Mit ihnen kann man Sachen wie Kaufpreise, Energie- oder Wasserverbrauch und CO2-Emissionen vergleichen. Die Listen werden regelmäßig aktualisiert.

Welches Gerät ist langfristig das günstigste?Im Geschäft kann man das EU-Energielabel eines Geräts mit dem Handy scannen. Die App zeigt dann die Eigenschaften wie beispielsweise den Energieverbrauch des gescannten Geräts an und als Nutzer kann man diese mit anderen Geräten von der Liste vergleichen. So kann man auch sehen, was langfristig für einen am günstigsten ist: Die App addiert den Kaufpreis und die Kosten der verbrauchten Energie über die erwartete Lebensdauer.

Dabei rechnet EcoGator momentan mit einem Preis von durchschnittlich 29 Cent pro verbrauchter Kilowattstunde. Diese Infos kann man aber auch alle personalisieren, falls etwa das eigene Windrad günstigeren Strom liefert. Da es in Läden mit der Internetverbindung oft schwer ist, kann man die Listen auch herunterladen und offline einsehen.

Dass man einen neuen Kühlschrank oder Trockner kaufen muss, kommt ja (hoffentlich) eher selten vor. Damit man die App also nicht nur einmal im Jahr nutzt, gibt es bei EcoGator auch einen Gamification-Aspekt. In einem Quiz kann man Punkte sammeln, ebenso wie beim Scannen von Energielabels.

Immer wieder mal gibt es dann ein Gewinnspiel, für das man eine Mindestpunktzahl benötigt, um daran teilnehmen zu können. "So wollen wir die Nutzer animieren, sich immer wieder mit Energieeffizienz zu beschäftigen und auch neue User gewinnen", sagt Demrovski.

Daten werden anonymisiertDie Daten der Nutzer werden anonymisiert ausgewertet, aber nicht gespeichert oder weitergegeben. "Das ist in erster Linie da, damit wir sehen können, ob alles funktioniert und wo wir etwas verbessern können", so Demrovski. Es werde also nicht passieren, dass kurz nachdem man Kühlschränke verglichen hat plötzlich Werbung für Kühlschränke auf dem Handy aufpoppt.

Bei der Installation muss man wie bei fast allen Apps bestimmte Freigaben erteilen. Wegen der Scannerfunktion muss die App beispielsweise auf die Kamera und Fotos zugreifen können.

EcoGator ist das Herzstück der von der EU geförderten "MyEcoNavigation"-Kampagne. Die App gibt es kostenlos in zehn Ländern in Europa. Seit dem Start 2014 wurde sie insgesamt rund 27.000 Mal heruntergeladen. Entwickelt wurde sie in erster Linie von der Österreichischen Energieagentur, zusammen mit einigen Partnern. In Deutschland ist Co2online der Projektträger. Zuletzt wurde die App für den Energy App Award nominiert.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%