Fotostrecke: So wird aus einem kleinen Raum in Paris eine ganze Wohnung

Fotostrecke: So wird aus einem kleinen Raum in Paris eine ganze Wohnung

von Nora Marie Zaremba

Wohnraum in Paris ist knapp. Deshalb wird aus einem 25 qm kleinen und acht Meter hohen Raum eine 4-Zimmerwohnung.

Wohnraum in Paris ist knapp und teuer. Wie also lässt sich aus nur einem Zimmer ein ganzes Appartment machen? Diese Frage haben sich die Architekten Clemence Eliard and Marc Sirvin der französischen Firma SML gestellt. Nun ist das Projekt fertig, wie folgende Bilder zeigen.

Das 25 Quadratmeter große Zimmer liegt in einem alten Reihenhaus mitten in Paris. Das Ungewöhnliche: Die Wände sind knapp acht Meter hoch. Genau das haben sich die beiden Architekten zu Nutze gemacht und die Wohnung einfach in die Höhe gebaut. Die Skizze auf dem oberen Bild zeigt, dass vier Etagen geschaffen wurden, die durch Treppen miteinander verbunden sind.

Anzeige

Die Idee der Architekten: Jede Etage erfüllt eine Funktion. Im Erdgeschoss liegen Bad und Wohnzimmer, in der zweiten Etage die Küche und in der dritten das Büro. Zu sehen ist im oberen Bild das Schlafzimmer im vierten Stock. Die Fenster im Dach sind die einzige Lichtquelle.

Die Herausforderung: Alle Etagen mussten so entworfen werfen, dass sie das Licht von oben nicht blockieren, sondern maximalen Lichteinfall erlauben. Das obere Bild zeigt den Blick von oben herab. Damit das Appartment heller und größer wirkt, ist fast alles in weiß gehalten.



Die Küche (Bild oben) bietet einiges an Stauraum. Die schmalen Treppen und die Metallgitter behindern nicht und lassen den Raum offener und so auch größer wirken.

In der untersten Etage (Bild oben) ist Platz zum Essen und für Besucher. Auch das Bad liegt hier. Der Besitzer des Hauses hat die Architekten extra damit beauftragt, aus diesem Zimmer mit seinem ungewöhnlichen Schnitt ein ganzes Appartment zu machen. Was er dafür bezahlt hat, ist nicht bekannt.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%