Grüner Wolkenkratzer: China feiert zweithöchstes Gebäude der Welt

Grüner Wolkenkratzer: China feiert zweithöchstes Gebäude der Welt

von Matthias Streit

Mit dem Shanghai Tower bekommt China sein höchstes Gebäude. Das soll obendrein noch besonders umweltfreundlich sein.

Mit 632 Metern hat der Shanghai Tower im August seine volle Bauhöhe erreicht. Damit ist er Chinas höchster Wolkenkratzer und das zweithöchste Gebäude der Welt nach dem Burji Khalifa in Dubai. Obwohl der Wolkenkratzer in Shanghai erst 2014 fertiggestellt wird, haben die Chinesen den Höhen-Meilenstein schon jetzt mit einer Zeremonie gefeiert. Ein weiterer Grund zur Freude: Der Shanghai Tower erhält das LEED Gold-Zertifikat. Das bedeutet: Der neue Riese ist besonders umweltfreundlich.

Den vermeintlich stärksten Ausschlag dafür gab die spezielle Doppelwand-Bauweise des Gebäudes. Zwischen einer inneren und einer äußeren Glaswand sollen sieben grüne Parks mit einer Fläche von 10.000 Quadratmetern auf unterschiedlichen Höhen entstehen – das entspricht ungefähr der Größe eines Fußballfeldes.

Anzeige

Dank der Vollverglasung gelangt dem Architektenbüro Gensler zufolge so viel Licht in das Gebäude, dass die künstliche Beleuchtung auf ein Minimum reduziert wird. Die Parks im Inneren sorgen wiederum dafür, dass sich die Räume nicht stark aufheizen.

Darüber hinaus sollen insgesamt 270 Windgeneratoren genügend Strom für die komplette Außenbeleuchtung erzeugen. Alle grünen Technologien zusammen sollen so den CO2-Fußabdruck jährlich um 34.000 Tonnen reduzieren.

Vor allem Büros werden in dem Hochhaus vermietet. In den obersten Stockwerken entsteht ein Luxushotel.

Indes wird die Freude über den Titel „zweithöchstes Gebäude der Welt“ nur von kurzer Dauer sein. Schon 2016 wird das Wuhan Greenland Center – ebenfalls in China – den Shanghai Tower um vier Meter übertrumpfen. Bis 2018 soll mit dem Kingdom Tower in Saudi Arabien mit 1.000 Metern sogar ein neuer Höhenrekord aufgestellt werden.

Die höchsten Wolkenkratzer der Welt[nggallery id=10]

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%