Rekordversuch in Indien: 50 Millionen Bäume an einem Tag pflanzen

Rekordversuch in Indien: 50 Millionen Bäume an einem Tag pflanzen

Bild vergrößern

Indische Frauen pflanzen Bäume. Insgesamt waren mehr als 800.000 Menschen im Einsatz. (Foto: Rajesh Kumar Singh)

Im Indischen Bundesstaat Uttar Pradesh haben mehr als 800.000 Menschen junge Bäume in die Erde gebracht. Bis 2030 sollen im Land knapp 100 Millionen Hektar bewaldet werden.

Rekorde gibt es viele auf der Welt. Der Sinn des einen oder anderen lässt sich dabei durchaus anzweifeln. In Indien aber hatte man eine gute Idee, um eine neue Bestmarke zu setzen. Im Bundesstaat Uttar Pradesh, mit etwa 200 Millionen Einwohnern der bevölkerungsreichste des Landes, waren mehr als 800.000 Menschen im Einsatz, um so viele Bäume wie möglich an einem Tag zu pflanzen. 50 Millionen sollen es am Ende sein, der Staat will damit ins Guiness-Buch der Rekorde. Der bisherige Bestwert stammt aus Pakistan. Dort waren an einem Tag im Jahr 2013 genau 847.275 Bäume gepflanzt worden.

Im Vorfeld hatten die Behörden Millionen junger Bäume verteilt. Menschen aus allen Bevölkerungsschichten halfen anschließend dabei, sie in die Erde zu bringen. Studenten, Abgeordnete, Regierungsvertreter, Hausfrauen und Freiwillige von gemeinnützigen Organisationen arbeiteten entlang kleiner Straßen, Autobahnen, Zugstrecken oder in Forstflächen.

Anzeige

„Die Welt hat erkannt, dass ernsthafte Anstrengungen erforderlich sind, um die Auswirkungen des globalen Klimawandels zu verringern. Uttar Pradesh hat in dieser Hinsicht einen Anfang gemacht", sagte Akhilesh Yadav, Premierminister des Bundesstaats. Die Aktion ist Teil der Bemühungen der indischen Regierung, bis zum Jahr 2030 im Land zusätzliche 95 Millionen Hektar zu bewalden.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%