News: Abgasskandal - hat VW Beweise vernichtet?

News: Abgasskandal - hat VW Beweise vernichtet?

Ein ehemaliger VW-Mitarbeiter erhebt schwerwiegende Vorwürfe: In den USA seien Beweismittel vernichtet worden.

Ein ehemaliger VW-Mitarbeiter erhebt vor einem US-Gericht schwerwiegende Vorwürfe gegen den Autohersteller: In den USA seien Beweismittel vernichtet worden, nachdem die dortige Umweltbehörde im September die Manipulationen enthüllt hatte. Eine entsprechende Anklageschrift liege der SZ, dem NDR und dem WDR vor.

Der IT-Mitarbeiter habe nach eigenen Angaben im Auftrag eines Vorgesetzten verhindern wollen, dass Daten gelöscht werden. Anfang Dezember habe ihn der Konzern entlassen.

Anzeige

Damit wird der Rattenschwanz an Problemen, die VW seit Bekanntwerden des Abgasskandals hinter sich herzieht, noch länger. Und nicht nur das: Laut Spiegel-Informationen hätten auch führende VW-Manager deutlich früher von den Manipulationen gewusst, als der Konzern bislang eingeräumt hat.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%