News: Atommüll soll in vier Bundesländer

News: Atommüll soll in vier Bundesländer

Der Atommüll soll wohl nach Plänen des Umweltministeriums auf vier Bundesländer verteilt werden. Das und weitere Schlagzeilen in unserer Presseschau.

Atomkraft: Noch sucht Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) nach Bundesländern, die noch Castor-Behälter aufnehmen wollen. Nun deutet eine Stellungnahme aus ihrem Ministerium auf eine Verteilung des Atommülls auf vier Bundesländer hin. Gesucht werden noch unionsgeführte Länder. Weiterlesen beim Handelsblatt ...

Ernährung: Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal rudert zurück: Die Nutella-Schelte, mit der sie auf den hohen Palmölverbrauch für Lebensmittel hinweisen wollte, führte zu Widerspruch nicht nur aus der italienischen Politik, sondern auch von Greenpeace. Weiterlesen bei der Süddeutschen Zeitung ...

Anzeige

Klimadebatten: Die staatliche Bundeszentrale für politische Bildung hat einen Klimawandel-Leugner eingeladen. Nun gibt es Kritik von Wissenschaftlern und Grünen. Weiterlesen auf taz.de ...

 

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%