News: Bundesnetzagentur stellt deutsche Klimaziele in Frage

News: Bundesnetzagentur stellt deutsche Klimaziele in Frage

von Benjamin Reuter

Luftverschmutzung vernichtet Ernten in Indien, Tesla mit mehr als 20.000 Vorbestellungen für neues Model X und weitere Meldungen.

Deutschland: Der Chef der Bundesnetzagentur, Jochen Homann, stellt das deutsche Klimaziel bis 2020 in Frage. Die Grüne Annalena Baerbock und Greenpeace warnen davor, das Ziel aufzugeben, nur weil es schwer zu erreichen ist. (Tagesspiegel)

Energiewende: Sigmar Gabriel ist sauer: Bei der Energiewende in Deutschland herrschten "irre Zustände", klagte der SPD-Chef vor Arbeitgebervertretern. Dabei ist er als Wirtschaftsminister selbst für das Mega-Projekt verantwortlich. (Spiegel)

Anzeige

Weltklimarat: In den vergangenen Jahren hat das Klimaexpertengremium der Vereinten Nationen (IPCC) mehrere Male seine Positionen zur Atomkraft und ihrer Bedeutung für den Klimaschutz revidiert. Wie und warum beschreiben die Blogger von Energy Collective.

Elektromobilität: In Deutschland gibt es von der Bundesregierung keine Förderprogramme zur Elektromobilität. Mitsubishi hat sich die Mühe gemacht und eine Plattform für Förderprogramme nach Bundesländern veröffentlicht. (Saving Volt)

Indien: Die Luftverschmutzung im Land schädigt die Pflanzen und halbiert die Ernten. (Guardian)

Tesla: Der kalifornische Elektroautobauer Tesla hat für sein neues Model X mehr als 22.500 Reservierungen weltweit bekommen. Auch mit dem SUV könnte er also wieder Konkurrenz angreifen. (Tesla Mag)

Elektrobus: Seit ein paar Tagen fährt erstmals regulär im Linienbetrieb ein rein akkuelektrisch angetriebener Linienbus durch Hamburg. Er bezieht seinen Strom zu 100 Prozent aus regenerativen Quellen. (Griin)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%