News: Bundesregierung will Fracking zu Forschungszwecken erlauben

News: Bundesregierung will Fracking zu Forschungszwecken erlauben

von Benjamin Reuter

... Google baut Solarfarm auf Ölfeld, Auotbauer wollen CO2-Abgabe auf Benzin und weitere Meldungen.

Fracking: Nun also doch kein Verbot für die umstrittene Gasfördermethode. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sagte in einem Interview mit der Rheinischen Post: "Erlaubt werden nur Probebohrungen für die Forschung, und auch das nur ohne den Einsatz von wassergefährdenden Frackflüssigkeiten." Fracking zu wirtschaftlichen Zwecken wird es demnach bis 2021 nicht geben, betonte sie. Dann soll neu beraten werden.

Genfood: Auf den Philippinen laufen derzeit Anbauversuche mit Goldenem Reis. Das Lebensmittel ist gentechnich verändert und enthält Vitamin A, um Mangelernährung vorzubeugen. Einige Bauern kämpfen gegen den Anbau der Laborpflanze. Der Hintergrund ist interessant: Obwohl der Reis nicht patentiert ist, fürchten die Farmer, dass sie wie bei anderen genveränderten Pflanzen in Abhängigkeit gebracht werden, weil sie jedes Jahr von den Unternehmen neue Samen kaufen müssen. Erste Ernten auf den Versuchsfeldern für den Genreis fielen schlecht aus. (The Ecologist)

Anzeige

Kalifornien: Eine Solarfarm auf einem ausgepumpten Ölfeld. Mehr Zukunft geht eigentlich nicht. Kein Wunder, dass der Internetkonzern Google bei dem Projekt mitmischt. Er investiert 145 Millionen Dollar in die 82-Megawatt-Anlage. (Google Blog)

Unternehmen: Die deutschen Autobauer wollen sich für eine CO2-Abgabe auf Treibstoff stark machen. Was nach einem Aprilscherz klingt, könnte laut einem Bericht der Tageszeitung Die Welt aber tatsächlich passieren. Der Hintergrund: Sie fürchten, dass ihre Wagen nicht spritsparend genug werden und sie so hohe Strafen für die Emissionen zahlen müssen. Stattdessen wollen sie lieber am europäischen Emissionshandel teilnehmen – und die Kunden zahlen lassen.

Solarenergie: Das Interesse an PV-Angeboten hat im August einen neuen Jahrestiefstand erreicht – nur der saisonal bedingt schlechte Dezember unterbot den Zubau in Deutschland noch. Allerdings: Gerade Großanlagen wurden im August fertig gestellt. Die Projektierer wollten damit die Umlage auf den Eigenverbrauch umgehen, die ihnen Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) mit seiner EEG-Reform aufgebrummt hat. (Solarcontact)

Haushalt: Manchmal dauert es eine Weile, bis Unternehmen einen Weg finden, auf unsinnige Dinge zu verzichten. Eine gefühlte Ewigkeit hat die Papprolle beim Klopapier überlebt. Doch damit macht der US-Hersteller Kimberley-Clark jetzt Schluss. Der Vorteil ist klar: Weniger Papiermüll. Das Ergebnis:

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%