News: China verbrennt erstmals seit Jahren weniger Kohle

News: China verbrennt erstmals seit Jahren weniger Kohle

von Benjamin Reuter

Deutsche Autohersteller wollen Tesla mit neuen Modellen angreifen, Landwirtschaftskrise in der Sahel-Zone und weitere Meldungen.

China: Das Land hat laut einer Analyse von Greenpeace Asien das erste mal weniger Kohle verbrannt als im Vorjahr. Der Verbrauch sank um ein bis zwei Prozent. Die Gründe sind vielfältig: Erneuerbare Energien liefern auch in China immer mehr Strom und das Wirtschaftswachstum verlagert sich zunehmend in den Dienstleistungssektor. (The Guardian)

Automobilbranche: Die deutschen Premium-Autobauer wollen den US-Platzhirsch Tesla mit neuen, eigenen Elektroautos angreifen. Mercedes und Porsche planen Modelle mit mehr als 400 Kilometer Batterie-Reichweite. Audi will seinen Tesla-Fighter spätestens 2018 präsentieren. (Manager Magazin)

Anzeige

Fracking: Forscher aus den USA und Frankreich haben ein Mittel entwickelt, mit dem sie Frackingflüssigkeiten und Flüssigkeiten, die aus dem Bohrloch zurückfließen, zweifelsfrei nachweisen können. Damit können eventuelle Verschmutzungen nun eindeutig einem Verursacher zugeordnet werden. (Eurekalert)

Automobile: Der Autobauer Tesla will demnächst ein zweites Monatgewerk in den Niederlanden eröffnen. (Teslamag)

Afrika: Die Bevölkerung in der Sahel-Zone wächst viel zu schnell, um sie mit den lokalen Mitteln zu ernähren. Der Klimawandel wird die Schere noch vergrößern, fürchten schwedische Forscher. Seit dem Jahr 2000 wuchs die Bevölkerung um 30 Prozent, die Lebensmittelproduktion stagnierte aber. (Thomson Reuters)

Energiewende: Mehr als fünf Millionen Haushalte in Deutschland beziehen einen Ökostrom-Tarif, über 1,3 Millionen Öko-Kraftwerke erzeugen hierzulande grünen Strom. Imposante Fakten. Leider haben sie fast nichts miteinander zu tun. Warum, erklärt der CEO des Stromversorgers Naturstrom im Blog der Huffington Post.

Windenergie: Oman bekommt die erste größere Windfarm der Golfregion. Investor ist die Masdar Initiative aus Abu Dhabi, der Park wird eine Leistung von 50 Megawatt haben. (Inhabitat)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%