News: Dänemark produziert 140 Prozent seines Stroms aus Wind

News: Dänemark produziert 140 Prozent seines Stroms aus Wind

Dänischer Wind-Strom in Deutschen Pumpspeichern, Entwicklungshilfekonferenz in Äthiopien und weitere Schlagzeilen.

Windenergie: Am Freitag hat Dänemark so viel Windkraft erzeugt, dass Exporte nach Deutschland, Schweden und Norwegen möglich waren - nämlich 140 Prozent des eigenen Bedarfs. Schon am Donnerstag hatte der Staat 116 Prozent erreicht. In Deutschland und Norwegen wurde der Strom in Pumpspeicherkraftwerke geleitet. Weiterlesen beim Guardian ...

UN-Tagung: Eine Militärdrohne oder über 100.000 Malariakranke heilen? 10.000 Schulen oder ein Eurofighter? Die dritte Uno-Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung tagt bis Donnerstag in Äthiopien. NGOs versuchen dort, auf das Missverhältnis zwischen weltweiten Militärausgaben und Entwicklungshilfe aufmerksam zu machen. Weiterlesen bei Spiegel Online ...

Anzeige

Fahrradbotschaft: Eine diplomatische Vertretung für Drahtesel-Touristen haben sowohl Dänemark als auch die Niederlande. Nun will der deutsche Fahrradclub ADFC auch hierzulande eine einrichten. Weiterlesen bei Velophil ...

Deepwater Horizon: Ist BP mit seinen Entschädigungen noch gut bedient? Die Investoren gehen davon aus: Nachdem die 18,7 Milliarden US-Dollar Entschädigungszahlung für die Folgen der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko bekannt wurden, stieg der Aktienkurs von BP - obwohl es sich um die höchste Schadensersatzsumme in der Geschichte der USA handelt. Weiterlesen bei der Süddeutschen Zeitung ...

Invasive Pflanzen: Norwegen plant, der heimischen Pflanzenwelt unter die Arme zu greifen: Ab 2016 sollen gebietsfremde Pflanzen ersetzt werden. Nicht ganz uneigennützig: Die Bekämpfung der grünen Eindringlinge kostet jährlich 450 Millionen Euro. Weiterlesen auf taz.de ...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%