News: Deutsche Wirtschaft fordert strengere Klimagesetze

News: Deutsche Wirtschaft fordert strengere Klimagesetze

Die deutschen Medien debattieren über die Zukunft der Elektromobilität während die Wirtschaft strengere Klima-Regeln fordert. Unsere Presseschau.

Klimapolitik: 34 deutsche Konzerne haben gemeinsam mit den Verbänden Germanwatch, B.A.U.M. und der Stiftung 2° eine Art energiepolitischen Appell formuliert. Kernpunkte sind die Forderungen nach mehr Energieeffizienz, einem effektiveren Handel mit CO2-Zertifikaten und einer strikteren Begrenzung des Ausstoßes von Klimagasen. Die Unternehmen - darunter Adidas, Puma, Commerzbank, Unilever, Aldi Süd, Rewe, Otto und EnBW - zielen damit vor allem auf mehr Planungssicherheit ab, so Spiegel Online ...

Klimapolitik II: Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft wirft der Politik Versagen bei der Energiewende vor. Geschäftsführerin Hildegard Müller sagte im Deutschlandfunk, es gebe ein "Bund-Länder-Scheitern", die energieerzeugenden Unternehmen hingegen seien längst auf die Energiewende eingestellt.

Anzeige

Elektromobilität: Der Abgasskandal von VW ist eine Chance für die Wolfsburger, aber auch die Tochterunternehmen wie etwa Audi. Das zumindest schreibt die Süddeutsche. Denn nun öffne sich für Stromer das Marktsegment, das bislang der Dieselantrieb abdecken konnte.

Elektromobilität II: Eine aktuelle Studie sieht alternative Antriebe im Hintertreffen, schreibt hingegen das Handelsblatt. Wegen der niedrigen Preise für Benzin und Diesel würden Autofahrer noch seltener Elektrofahrzeuge kaufen. Paradox sei, dass die Bundesregierung sich weiterhin für E-Antriebe einsetze aber die Steuervorteile von Diesel nicht abbaue.

Ökodiktatur: Die taz ruft die Ökodiktatur aus und verbietet eine Menge unsinniger Sachen. (Leider auch ein paar sinnvolle.)

Elektromobilität III: Faraday Future ist ein Auto-Start-up - viel mehr weiß man über das US-Unternehmen aber noch nicht. Nun gibt einer der Mitgründer erste Einblicke und deutet an, dass man sich als Tesla-Rivale positionieren werde. Weiterlesen auf wiwo.de ...

Elektromobilität IV: Die Umstellung der Autobrache auf alternative Antriebe hat Folgen für die deutschen Zulieferer. Denn damit werden auch alternative Bauteile im Auto nötig. Problem oder Chance? Wiwo.de hat die Umstellung multimedial aufbereitet.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%