News: Deutschland trägt weiterhin hohe Kosten für Tschernobyl

News: Deutschland trägt weiterhin hohe Kosten für Tschernobyl

Die Kosten für das havarierte Kernkraftwerk in der Ukraine bleiben weiterhin hoch - und Deutschland hat bereits hunderte Millionen Euro gezahlt.

Auch heute, fast 30 Jahre nach dem Atomunglück, kostet die Ruine von Tschernobyl noch Geld. Über die neue Hülle haben wir bereits berichtet, nun stehen auch die Kosten für Deutschland fest: Nochmals rund 19 Millionen Euro, so eine Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bundestag.

Die Gesamtkosten ließen sich nicht beziffern. In der Antwort listet die Regierung eine Reihe bereits getätigter Zahlungen auf: Knapp 100 Millionen Euro ausschließlich für die Hülle, im Inland aber auch Kosten etwa für Strahlenmessung oder kontaminiertes Wild - alleine diese beiden Posten liegen bei über 10 Millionen Euro.

Anzeige

Und die Kosten in Tschernobyl lassen kaum nach, kritisieren die Grünen. Welche Zahlungen dabei noch nötig waren und sind, hat klimaretter.info zusammengetragen ...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%