News: Eon will mit Gasfeld-Verkauf Milliarden verdienen

News: Eon will mit Gasfeld-Verkauf Milliarden verdienen

Unsere Schlagzeilen: Solarstrom wird billiger, die Klimaabgabe ist angezählt und Eon will Öl- und Gasfelder verkaufen.

Energie: Eon will sein Geschäft in der Nordsee umstellen und im Rahmen dessen auch Öl- und Gasfelder verkaufen. Zwei Milliarden Dollar will das schwächelnde Unternehmen damit verdienen. Zusätzlich wird der Energiekonzern wohl auch unrentable Kernkraftwerke im Ausland abschalten. Weiterlesen beim Handelsblatt ...

Solarstrom: Weniger als ein US-Dollar pro installiertem Watt Leistung - dort sieht First-Solar-CEO seine Branche schon in zwei Jahren. Zumindest in den USA. Aber auch sonst geht der Firmenchef von deutlich sinkenden Preisen aus. Weiterlesen bei greentechmedia.com ...

Anzeige

Abfälle: Deutschland produziert mehr Müll als gedacht. Der sogenannte Siedlungsabfall liegt hierzulande deutlich über dem EU-Schnitt. Schuld daran sind kleine Haushalte und fehlende oder teurere Wochenmärkte. Weiterlesen bei Spiegel Online ...

Klimaabgabe: Erste Medien beschworen heute schon das aus für die Klimaabgabe - so weit ist es noch nicht. Doch das Projekt von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist angezählt. Weiterlesen bei Zeit Online ...

Nahrungsmittelknappheit: In Japan wird die Butter teuer, der Staat kurbelt bereits die Importe an. Dass er eingreifen muss liegt an hohen Schutzzöllen. Durch diese können Händler nicht einfach mit Importen auf Produktionsschwankungen reagieren. Weiterlesen bei faz.net ...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%