News: Erdöl - Saudis rechnen nur noch mit 60 Dollar pro Fass

News: Erdöl - Saudis rechnen nur noch mit 60 Dollar pro Fass

von Anna Gauto

Grüne Startups schaffen eine Million neue Arbeitsplätze, Australien baut Öko-Flughafen und weitere Meldungen.

Erdöl: Saudi-Arabien stellt sich darauf ein, dass der Ölpreis um weitere zehn Dollar je Barrel (159 Liter) fallen könnte. Der größte Produzent der Organisation erdölexportierender Staaten (Opec) geht davon aus, dass sich der Preis bei 60 Dollar stabilisieren wird, berichtet das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf Insider. (Handelsblatt)

Fracking: Auf zwölf Feldern in Schleswig-Holstein dürfen Unternehmen nach Gas- und Ölvorkommen suchen. Nicht nur Umweltschützer schlagen deshalb Alarm. (ndr)

Anzeige

Klimaschutzpaket I: Die Bundesregierung hat zwei Aktionspläne verabschiedet, mit denen sie den Klimaschutz voranbringen möchte. Die Bürger will sie mit Steuervorteilen, etwa bei der Gebäudesanierung, ins Boot holen. (FAZ)

Klimaschutzpaket II: Es sei verständlich, dass die Bundesregierung ihre Umweltministerin nicht mit leeren Händen zum Klimagipfel nach Peru fliegen lassen will. Doch die Vorhaben in ihrem Klimaschutzpaket passten nicht zusammen, kommentiert die FAZ.

Green Economy: Die "Green Economy" ist ein Gründungs- und Beschäftigungsmotor. Zu diesem Ergebnis kommt der Green Economy Gründungsmonitor 2014. Von 2006 bis 2013 wurden rund 170.000 Unternehmen in den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Kreislaufwirtschaft und Klimaschutz gegründet. Diese jungen Unternehmen schufen 1,1 Millionen neue Arbeitsplätze. (elektroniknet)

Australien: Der "Brisbane West Wellcamp Airport" ist nicht nur Australiens erster privat finanzierter, öffentlicher Flughafen. Er soll auch einer der grünsten Flughäfen der Welt sein. (sourceable)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%