News: Erste Wasserstoff-Tankstelle an einer Autobahn eröffnet

News: Erste Wasserstoff-Tankstelle an einer Autobahn eröffnet

von Benjamin Reuter

Bundesnetzagentur veröffentlicht Details zu erster PV-Ausschreibung, Klimawandel bedroht Artenvielfalt und weitere Meldungen

Mobilität: Am Autohof Strohofer an der A3 Würzburg-Nürnberg bei Geiselwind geht die erste öffentliche Wasserstofftankstelle an einer deutschen Autobahn in Betrieb. Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit von Daimler, Linde und Total arbeiten zusammen an dem Projekt. Weiterlesen beim Bayerischen Rundfunk...

Energiewende: Die Bundesnetzagentur hat in einem Hintergrundpapier nun weitere Details zur ersten Ausschreibungsrunde für Photovoltaik-Freiflächenanlagen veröffentlicht. Bei der regionalen Verteilung zeigt sich, dass 15 der 25 Solarparks in Brandenburg und Sachsen-Anhalt gebaut werden sollen. Demnach lag der niedrigste Gebotswert für einen Zuschlag bei 8,48 Cent je Kilowattstunde, während das höchste noch bezuschlagte Gebot einen Wert von 9,43 Cent je Kilowattstunde betrug. Weiterlesen bei PV-Magazine...

Anzeige

Städte: Los Angeles hat mit 24 Metern Höhe jetzt seinen höchsten vertikalen Garten. Sogenannte "Living Walls" gibt es in immer mehr Großstädten. Weiterlesen bei Inhabitat...

Unternehmen: Tesla macht gerade Schlagzeilen mit einem neuen Batteriespeicher für Privatpersonen. Durchaus erwähnenswert ist aber auch, dass einer der ersten Käufer eines Tesla Model S jetzt die 120.000-Meilen-Marke (ca. 190.000 Kilometer) mit seinem Wagen durchbrochen hat. Mit den Batterien hat es bisher anscheinend keine Probleme gegeben, was für die Langlebigkeit der Akkus spricht. Weiterlesen bei Gas 2...

Energieversorger: Auf der Hauptversammlung des Energieversorgers wird E.On-Chef Teyssen von Aktionären kräftig Gegenwind bekommen. Dabei dürfen sie für das Geschäftsjahr 2014 mit einer Dividende rechnen. Weiterlesen bei der WirtschaftsWoche...

Klimawandel: Eine von 13 Arten könnte durch die Erderwärmung zum Aussterben gebracht werden. Das hat eine aktuelle Studie der US-Universität Connecticut berechnet. Sie nutzte dafür Daten aus älteren Studien. Weiterlesen bei ABC News...

Arten: Wilderei und Landwirtschaft rauben den großen Pflanzenfressern wie Elefanten, Nashörnern und Flusspferden die Überlebensgrundlage. Der Großteil von ihnen ist jetzt schon vom Aussterben bedroht. Ihr Verlust wäre fatal - auch für den Menschen. Weiterlesen bei Spiegel Online...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%