News: EU-Kommissar Oettinger fordert einheitliche Energiepolitik

News: EU-Kommissar Oettinger fordert einheitliche Energiepolitik

von Benjamin Reuter

... Toyota startet Carsharing in Grenoble, Folgen von Landgrabbing und weitere Meldungen.

EU: Deutschlands Energiewende ist gerettet: Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) haben Ökostrom-Lieferanten kein generelles Recht, Förderung in anderen Ländern abzugreifen. Ein Kostenschub für Verbraucher hierzulande ist damit abgewendet. (Spiegel)

EU II: EU-Kommissar Oettinger beharrt nach dem EuGH-Urteil auf eine Europäisierung der Subventionen – und ist zuversichtlich: Die ließen sich nun leichter verhandeln, da "Druck aus dem Kessel" gewichen sei. (Die Welt)

Anzeige

Ernährung: Ein 3D-Drucker, der Essen herstellt, soll noch in diesem Jahr auf den Markt kommen, versprechen die Entwickler, das Startup Natural Machines aus Barcelona. (Basic Thinking)

Carsharing: Im Oktober 2014 startet ein auf drei Jahre angelegtes Car-Sharing-Projekt mit 70 Toyota Elektrofahrzeugen des Typs i-Road und COMS in der französischen Stadt Grenoble. In die kleinen Flitzer, die erstmals in Europa zum Einsatz kommen, passen zwei Insassen. (Toyota)

Landwirtschaft: Das sogenannte Landgrabbing – also das Aufkaufen von Land in Entwicklungsländern durch Agrarunternehmen oder Staaten  – steht im Verruf, die Landwirtschaft zu schädigen. Nun zeigt ein Report: Die gekauften Äcker könnten rund 550 Millionen Menschen ernähren, wenn die auf ihnen produzierten Lebensmittel nicht exportiert würden, sondern im jeweiligen Land blieben. (Guardian)

Treibstoffe: Würde die USA strengere Verbrauchsstandards für Autos einführen, könnte der Benzinverbrauch um rund 20 Prozent bis 2040 sinken. Das hat die US-Energiebehörde EIA berechnet. (The Energy Collective)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%