News: Fische durch Plastikteilchen und Überfischung bedroht

News: Fische durch Plastikteilchen und Überfischung bedroht

Fische sind durch Fang und Plastikteile bedroht, Tesla wird vegan. Unsere Presseschau...

Fische: Greenpeace warnt vor Überfischung, aber da das alleine oft nicht reicht, veröffentlicht die Umweltschutzorganisation nun ein Buch und eine App, die bei einem verantwortungsbewussten Einkauf helfen soll, berichtet Spiegel Online. Eigentlich könne man nur Karpfen essen - eine Empfehlung, die der Fischfangindustrie gar nicht schmeckt, schreibt die FAZ. Aber Überfischung ist nicht das einzige Problem: 2050 dürfte mehr Plastik als Fisch in den Weltmeeren schwimmen. Das ergeben Zahlen, die das World Economy Forum im schweizerischen Davos vorgestellt hat. Zumindest, wenn sich nichts ändert. Weiterlesen bei der taz ...

E-Auto-Förderung: Die Regierung diskutiert über eine Förderprämie für Elektroautos, Spiegel Online wirft wichtige Fragen auf: Wird bei Hybriden überhaupt der E-Antrieb genutzt? Lohnen sich E-Autos, wenn der deutsche Strommix vor allem aus Kohlestrom besteht? Und: Was machen eigentlich andere Staaten?

Anzeige

Ölpreise: Gestern geisterte durch die sozialen Netzwerke, der Ölpreis sei auf 0 US-Dollar gesunken. Das stimmt nicht ganz, erklärt Zeit Online ...

Tesla: Der US-E-Autobauer wird vegan. Was? Richtig gehört, im kommenden SUV-Modell werden keine Tiere mehr verbaut, die Inneneinrichtung wird ohne Leder auskommen. Weiterlesen beim Veganblog...

Atomkraft: Vor 50 Jahren fielen nach einem Flugzeugunfall Wasserstoffbomben auf die spanische Küste - von denen glücklicherweise keine explodiert ist. Doch in der Erde ist die hohe Belastung immer noch nachweisbar. Spektrum.de erinnert an die Geschichte.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%