News: Fracking-Gesetz soll im Herbst kommen

News: Fracking-Gesetz soll im Herbst kommen

von Benjamin Reuter

... Frankreich will E-Mobilität massiv fördern, großes Potenzial für Geothermie in Südeuropa, Autoteile aus Ketchup und weitere Meldungen.

Fracking: Das Bundeswirtschaftsministerium macht Druck beim Erdgas-Fracking: Die gesetzlichen Regelungen für die umstrittene Technologie zur Erdgas-Gewinnung könnten nach seiner Zeitplanung bereits im Herbst in Kraft treten. Das Haus von Minister Sigmar Gabriel (SPD) will den Gesetzesentwurf dafür möglichst noch in der nächsten Woche ins Bundeskabinett bringen, die Verabschiedung in Kabinett und Bundestag soll dann nach der Sommerpause, die Abstimmung im Bundesrat dazu im September erfolgen. (Frankfurter Rundschau)

Studie: Deutschland will seinen CO2-Ausstoß bis 2050 um 80 Prozent reduzieren. Im Wärmemarkt wird das wohl nicht gelingen, wie eine Studie von Zukunft Erdgas zeigt, dem Interessenverband der Erdgasbranche. Demnach sind mit der Installation von umweltfreundlichen und modernen Heizungsanlagen 62 Prozent bis zum Jahr 2050 drinnen. (Zukunft Erdgas)

Anzeige

Irakkrise: Die Blogger von Oilprice haben anhand von Daten der Internationalen Energieagentur analysiert, was die Irakkrise für unsere Ölversorgung bedeutet. Das Ergbnis: Der Ölpreis könnte kräftig steigen.

Geothermie: Portugal und Spanien könnten ihren gesamten Strombedarf mit Geothermie-Kraftwerken decken, die Erdwärme in Elektrizität umwandeln. Das geht aus einer Untersuchung der Universität Valladolid hervor. (Cleantechnica)

Mode: American Apparel hat seinen Chef Dov Charney aus dem Vorstand geworfen. Gegen den Gründer der Modemarke wird wegen sexueller Belästigung ermittelt - und das nicht zum ersten Mal. Das Unternehmen bezeichnet sich selbst als nachhaltig, weil es zu angeblich faieren Bedinungen in den USA und nicht in Asien produzieren lässt. (Spiegel)

Frankreich: Die Regierung hat den Entwurf für ein Energiewende-Gesetz vorgestellt, das auch einen kräftigen Schub für die E-Mobilität vorsieht. Wer sein Diesel- durch ein Elektro-Auto ersetzt, soll 10.000 Euro erhalten. Zudem ist von 7 Millionen Ladepunkten bis 2030 die Rede. (Electrive Net)

Automobile: Ketchup kann so ziemlich alles. Es gilt für einige nicht nur als Wunderwaffe in der Küche auf Nudeln, Hamburgern und Pommes - sondern könnte bald auch in Autos zum Einsatz kommen. (Huffington Post)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%