News: Frankreichs Politiker fahren demnächst elektrisch

News: Frankreichs Politiker fahren demnächst elektrisch

von Benjamin Reuter

... immer mehr Solarcarports in den USA, North Face strebt 100 Prozent Recyclingmaterial an und weitere Meldungen.

Frankreich: Die französische Umwelt- und Energie-Ministerin Ségolène Royal plant, wo immer möglich, im staatlichen Bereich bis zum Jahr 2016 nur Elektrofahrzeuge anzuschaffen. Rund die Hälfte der neuen Autos im Staatsdienst sollen demnach in zwei Jahre mit Strom fahren. Rund 5000 Fahrzeuge kauft der französische Staat pro Jahr. (Sonnenseite)

Energiewende: In einem Gutachten haben Wissenschaftler des Fraunhofer-IWES aufgezeigt, dass durch einen schnelleren Ausbau von Photovoltaik, Windkraft und Biomasse in Deutschland die Erdgasabhängigkeit wesentlich reduziert werden könnte – im Zuge der sich wieder verschärfenden Ukraine-Krise eine interessante Erkenntnis. (PV Magazine)

Anzeige

Unternehmen: Der Hersteller von Outdoor-Kleidung Northface hatte sich bisher zum Ziel gesetzt, 30 Prozent seiner Kleidung aus recyceltem Kunststoff herzustellen. Nun hat das Unternehmen sein Ziel auf 100 Prozent erhöht. Schon Ende kommenden Jahres soll es erreicht sein. (Greenbiz)

Meeresenergie: Das Analyse-Unternehmen Bloomberg sieht die Zukunft von Wellen- und Strömungskraftwerken im Meer kritisch. Bis 2020 werde die Technologie kaum großflächig eingesetzt, heißt es in einem neuen Report. Der Grund: Viele Projekte liegen auf Eis, Investoren springen ab, technische Probleme sind ungelöst. (Bloomberg)

Carports: In den USA könnten in diesem Jahr Solarcarports mit einer Leistung von 180 Megawatt installiert werden. Das entspricht der Leistung eines sehr kleinen Gaskraftwerks. (Reneweconomy)

Ernährung: Die Supermarktkette Edeka steht wegen den Haltungsbedingungen von Schweinen bei seinen Zuliefererbetrieben unter Beschuss. Nun hat das Unternehmen die Verträge mit einem Mäster gekündigt. (Huffington Post)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%