News: GM greift mit neuem E-Auto Tesla an

News: GM greift mit neuem E-Auto Tesla an

GM will Tesla zuvorkommen, Greenpeace sucht Führungspersonal und Andalusien baut ein Krankenhaus ohne Strom. Unsere Presseschau.

E-Mobilität: Mit einem Kleinwagen (320km Reichweite, ca. 30.000 US-Dollar Kaufpreis) will sich GM schon in diesem Jahr im E-Auto-Markt festbeißen. Damit will das US-Unternehmen Tesla zuvorkommen, die für 2017 mit dem Model 3 ebenfalls eine günstige Alternative zu den bereits fahrenden Limousinen. Konkurrenz könnte bis dahin auch von der GM-Tochter Opel kommen - auch in Rüsselsheim plant man für 2017 einen echten Stromer. Weiterlesen beim Manager Magazin ...

Energie-Supermächte: Rohstoffe, Ideen oder finanzielle Mittel - mindestens eine dieser drei Komponenten braucht es, um den Weg zur Energienation erfolgreich zu beschreiten, schreibt Spiegel Online - und stellt die fünf wichtigsten Strom-Staaten der Zukunft vor.

Anzeige

Greenpeace: Kumi Neidoo galt als einer der charismatischsten Aktivisten bei Greenpeace, war gleichzeitig Gesicht und Anführer. Seit Längerem sucht die Umweltschutzorganisation nach einem Nachfolger - und scheint trotz tausender Mitglieder keinen geeigneten Kandidaten zu finden. Weiterlesen bei der taz...

Infrastruktur: Andalusien baut Krankenhaus ohne Strom und Wasser. Klingt umweltfreundlich - ist es aber leider nicht. Die andalusische Regionalregierung musste das Haus - vertraglich vereinbart - rechtzeitig fertigstellen, für einen vernünftigen Bau fehle aber wegen der nationalen Sparmaßnahmen das Geld. Deshalb habe man auf einen Anschluss an Strom- Wasser- oder Straßennetz verzichtet, berichtet FAZ.net. Bleibt zu hoffen, dass sich die spanischen Politiker noch auf einen Weiterbau einigen...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%