News: Greenpeace will Vattenfalls Kohlekraftwerke kaufen

News: Greenpeace will Vattenfalls Kohlekraftwerke kaufen

Nach Smart Homes kommen nun Smart Cars, Greenpeace will Vattenfalls Kohlezweig und weitere Meldungen.

Kohlekraftwerke: Der Greenpeace-Ableger in Schweden spielt mit dem Gedanken, die deutsche Braunkohle-Sparte von Vattenfall zu kaufen - und zu schließen. Das dürfte die Umweltschutzorganisation zwar mindestens zwei Milliarden Euro kosten, aber gleichzeitig stehen die Chancen gar nicht schlecht. Weiterlesen bei der taz ...

Smart Home: Vernetztes Fahren könnte in Zukunft auch bedeuten, dass sich das Auto mit der Wohnung verbindet - etwa um schon während der Fahrt die Heizung anzuschalten. Die Autobranche bemüht sich daher zur Zeit um gemeinsame Standards. Weiterlesen auf faz.net ...

Anzeige

Umweltlotterie: Hessen hat das Glücksspielgesetz geändert, sodass Einnahmen aus dem Glücksspiel künftig der Umwelt zugute kommen könnten. Bisher waren als Profiteure lediglich der Sport, die Kultur, die Denkmalpflege und soziale Projekte vorgesehen - und damit die nun nicht schlechter dastehen, soll es eine neue Umweltlotterie geben. Weiterlesen auf faz.net ...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%