News: Größter Akku Nordamerikas geht ans Netz

News: Größter Akku Nordamerikas geht ans Netz

von Benjamin Reuter

Netzbetreiber legt Stromautobahn unter die Erde, Autonetzer wird größte Carsharing-Plattform und weitere Meldungen.

Energiespeicher: In Kalifornien ist das Tehachapi Energy Storage Project - das größte Energie-Speichersystem Nordamerikas an den Start gegangen. Eines der Ziele des Projekts ist es, die Wirksamkeit von Lithium-Ionen-Batterien für den Netzbetrieb zu testen. (reneweconomy)

Stromautobahn: Gegen den Bau neuer Stromtrassen machen Bürgerinitiativen mobil. Jetzt verlegt ein Netzbetreiber erstmals eine Leitung unter der Erde. (Die Welt)

Anzeige

Fracking: Laut einer aktuellen Studie ist selbst Abwasser, dass nach dem Fracking gereinigt wurde, hochgiftig. Es sei nicht nur radioaktiv. Forscher fanden darin auch Schwermetalle. (oilprice.com)

Müll im Meer: Buchautor Lewis Pugh durchschwamm sieben Meere, um auf den Zustand der Ozeane aufmerksam zu machen. Vor Haien und Walen musste er sich dabei nicht fürchten - ihr Bestand ist zu stark zurück gegangen. Dafür fand er jede Menge: Quallen und Müll. (New York Times)

Erdöl: Der russische Staatskonzern Rosneft hat in der Karasee im Arktischen Ozean gewaltige Erdölvorkommen entdeckt. (Bloomberg)

Carsharing: Mit "Autonetzer" und "Nachbarschaftsauto" haben zwei Carsharing-Anbieter fusioniert. Damit entsteht die größte Plattform für privates Autoteilen mit 10.000 registrierten Fahrzeugen und 75.000 Nutzern. (Der Spiegel)

Mangroven: Die fortschreitende Zerstörung der Mangrovenwälder kostet nach Schätzungen des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (Unep) jährlich zwischen 6 und 42 Milliarden US-Dollar. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Unep am Montag in Athen vorstellte. Die Verfasser fordern ein konsequentes Einschreiten der Politik zum Schutz dieser Ökosysteme. (DIE ZEIT)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%