News: Industrie profitiert weiter von hohen EEG-Rabatten

News: Industrie profitiert weiter von hohen EEG-Rabatten

von Benjamin Reuter

Energiesparte von Siemens unter Druck, Gletscherschmelze in Kanada und weitere Meldungen

Energiewende: Mit der Reform des EEG sollten auch die Industrierabatte für stromintensive Unternehmen reduziert werden. Zwar verringerte sich in diesem Jahr die Höhe der Rabatte, allerdings längst nicht so stark wie angekündigt. (Klimaretter)

Energiewende II: Der Braunkohle geht es an den Kragen. Sie wird dem Ökostrom zum Opfer fallen. Der SPD-Wirtschaftsminister setzt dafür einiges aufs Spiel – nicht zuletzt seinen Rückhalt bei den Gewerkschaften. (FAZ)

Anzeige

Mobilität: Die nächste Generation des X1 von BMW wird nicht mehr in Leipzig, sondern im Werk Regensburg gebaut. Der Grund: BMW braucht die Kapazitäten in Leipzig, um die wachsende Nachfrage nach den beiden Elektroautos i3 und i8 sowie dem BMW 2er Active Tourer zu decken. (Auto, Motor und Sport)

Unternehmen: Das Energiegeschäft von Siemens läuft noch schlechter als bisher bekannt. Die Belegschaft stellt sich auf eine neue Kündigungswelle ein. Warum fällt der Konzern zurück? Und wie ist die Wende zu schaffen? (WirtschaftsWoche)

Klimawandel: Am Ende dieses Jahrhunderts könnten in Kanada 70 Prozent der Gletscher verschwunden sein. Das hätte gravierende Folgen unter anderem für die Ökosysteme und die Wasserversorgung. (Yale Environment)

Rohstoffe: Das Öl- und Gasunternehmen BP unternahm in der Vergangenheit ernsthafte Versuche, den fossilen Energieträgern den Rücken zu kehren. Doch das haben die Briten inzwischen aufgegeben. (The Guardian)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%