News: Klimakonferenz soll wie geplant in Paris stattfinden

News: Klimakonferenz soll wie geplant in Paris stattfinden

Trotz der Anschläge vom 13. November findet die Klimakonferenz in Paris statt, die IEA fordert mehr Maßnahmen für den Klimaschutz und weitere News.

Klimakonferenz: Trotz der grausamen Terror-Anschläge in Paris in der Nacht von Freitag auf Samstag, soll die Klimakonferenz der Vereinten Nationen wie geplant am 30. November in der französischen Hauptstadt beginnen. Das hat Frankreich auf dem G-20 Gipfel angekündigt - die Staatengemeinschaft wolle sich dem Terrorismus nicht beugen. Weiterlesen bei der FAZ...

Landwirtschaft: In Hannover ging kürzlich mit der Agritechnica die größte Messe für Traktoren und Landmaschinen zu Ende. Dabei stand dieses Jahr die digitale Komponente der Landwirtschaft im Vordergrund: Egal ob GPS, Analysesoftware oder Drohnen - die Landmaschinen-Branche will vor allem beim Thema Vernetzung ein Vorreitersein, berichtet das Handelsblatt...

Anzeige

Energiestandards: Die Energieeinsparverordnung verschärft sich zum 1. Januar 2016 erneut. Das macht den Bau von neuem Wohnraum teurer, der allerdings dringend benötigt wird. Deshalb fordern Bauverbände die Verschärfung auszusetzen. "Der Drops ist gelutscht", sagte dagegen Umwelt- und Bauministerin Barabara Hendricks. Mehr zu der Auseinandersetzung bei der Süddeutschen Zeitung...

Klimawandel: Die internationale Energieagentur warnt, dass die bisherigen freiwilligen Klimaschutzbeiträge nicht zur Erfüllung des 2-Grad-Ziels reichen werden. Deshalb fordern die Experten einen Maßnahmenkatalog zum effektiveren Klimaschutz. Darin sprechen sie sich unter anderem für eine Erhöhung der staatlichen Subventionen für erneuerbare Energien. Gleichzeitig müsse die Förderung fossiler Brennstoffe eingestellt werden, berichtet die FAZ...

Altglas: Glas gilt als guter Rohstoff, es kann vollständig recycelt werden. In Deutschland produziertes Glas besteht im Durchschnitt aus 60 Prozent Altglas-Scherben. Doch wie läuft das Recycling bei Glas eigentlich ab? Wie viele Schritte liegen zwischen Container und Weinregal? Und: Ist das alles wirklich umweltfreundlich? Die Antworten auf diese Fragen und mehr gibt es bei der taz zu lesen...

 

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%