News: Neuer Geschwindigkeitsrekord für elektrische Straßenautos

News: Neuer Geschwindigkeitsrekord für elektrische Straßenautos

Die GXE Corvette hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Elektroautos aufgestellt. Mit 300 km/h fegte sie über eine Space-Shuttle-Landebahn in Florida.

Ein Wagen vom Hersteller Genovation hat einen neuen Geschwindigkeitsrekord für elektrische Autos mit Straßenzulassung aufgestellt, meldet das Unternehmen. Mit gut 300 Kilometern pro Stunde (oder umgerechnet 186,8 Meilen) fegte der elektrische "Genovation eXtreme Electric" (GXE) über eine Piste in Cape Canaveral in Florida, die eigentlich als Landebahn für Space Shuttles der NASA dient. Damit verbesserte der GXE den bisherigen Rekord von knapp 284 km/h, den ein finnisches Auto hielt.

Und das soll noch nicht alles gewesen sein. "Basierend auf unsere bisherigen Erfahrungen halten wir das Auto für extrem robust", sagt Genovation CEO Andrew Saul. "Wir haben den Rekord am ersten Testtag aufgestellt. Wir erwarten, dass das Auto noch eine ganze Menge mehr drauf hat."

Anzeige

Der GXE ist ein Prototyp basiert auf einer 2006 Z06 Corvette und hat eine Reichweite von über 200 Kilometern - bei normaler Geschwindigkeit wohlgemerkt. Die elektrischen Motoren produzieren über 700 PS. Noch ist der Wagen in der Testphase, wann er in den Handel kommt steht noch nicht fest.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%