News: Regierung streitet um Carsharing

News: Regierung streitet um Carsharing

Blockiert das Verkehrsministerium ein Carsharing-Gesetz? Gehören die Versorger noch an die Börse? Antworten in unserer Presseschau.

Carsharing: Teilen macht Freude, das gilt auch beim Auto. Carsharing-Angebote sind oft flexibler und günstiger als das eigene Fahrzeug - eine moderne gesetzliche Unterfütterung des Konzeptes gibt es bislang allerdings noch nicht. Und es wird auch noch eine Weile dauern, befürchten SPD-Politiker. Denn das Verkehrsministerium von Alexander Dobrindt (CSU) geht besonders gründlich vor. Warum es sich so viel Zeit lässt, erschließt sich auch unabhängigen Verkehrsexperten nicht. Weiterlesen bei Spiegel Online ...

Wertpapiere: Ist ein Börsen-Listing von Energiekonzernen noch sinnvoll? Der Börsen-Value-Investor Markus Elsässer überlegt, ob die alten Versorger nicht in Staatsbesitz besser aufgehoben wären. Dabei spricht er viele sehr bedenkenswerte Punkte an - den lesenswerten Beitrag finden Sie auf wiwo.de.

Anzeige

Autonomes Fahren: Wie weit sind die Hersteller eigentlich wirklich mit ihren Selbstfahrern? Das Manager Magazin klärt in einer Klickstrecke auf.

Ackerkauf: Landwirtschaftlichen Boden zu kaufen, kann in Deutschland eine gute Idee sein, etwa um eine Genossenschaft zu unterstützen. Solche Investitionen sind aber nicht überall auf der Welt so einfach, schreibt Zeit.de ...

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%