News: Solarunternehmen SMA streicht 1600 Stellen

News: Solarunternehmen SMA streicht 1600 Stellen

von Benjamin Reuter

Biergigant Carlsberg präsentiert Flasche aus Holzfasern, zwei Millionen Hektar Amazonas-Regenwald in Gefahr und weitere Meldungen.

Unternehmen: Der Bier-Gigant Carlsberg will den Markt mit einem ungewöhnlichen Schritt revolutionieren. Das Bier der dänischen Brauerei soll in Zukunft in ökologisch abbaubaren Flaschen aus Holzfasern verkauft werden. (Huffington Post)

Unternehmen II: SMA, der nahe Kassel ansässige Hersteller von Wechselrichtern für Solaranlagen, will in den kommenden Monaten weltweit 1600 Stellen abbauen. Grund ist die schwierige finanzielle Situation. 2014 endete mit einem Verlust von 115 Millionen Euro. (Unternehmensmitteilung)

Anzeige

Umwelt: Mehr als zwei Millionen Hektar ungeschützter Amazonas-Regenwald könnten nach 2016 abgeholzt werden, warnen Forscher. Dann endet ein Moratorium zum Ankauf von Soja aus der Region und die Behörden müssten den Schutz des Waldes durchsetzen. (Spiegel)

Werbung: An diesem Wochenende findet in den USA das Finale der US-Football-Liga NFL statt. Millionen Amerikaner werden dann vor den Fernsehern sitzen. Die Werbeplätze während der Übertragung gehören zu den teuersten im Fernsehgeschäft. Auch BMW hat einen Slot gebucht – und zwar für sein E-Auto i3. (Cleantechnica)

Bangladesch: In dem Land fehlt bis heute vielen Gemeinden eine Verbindung zum Stromnetz, diejenigen Bewohner. Die Strom haben, leiden unter ständigen Unterbrechungen in der Versorgung. Bis 2021 will die Regierung aber jeden Haushalt mit Strom versorgen, allein sechs Millionen Haushalte sollen Solaranlagen erhalten. (Trust.org)

Energieversorgung: Die Zukunft steht in den Sternen – oder sie ist ein Stern. Jedenfalls gilt das für die Kernfusion. Der Guardian hat dem derzeit im Bau befindlichen Reaktor Iter in Frankreich einen Besuch abgestattet.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%