News: Total-Chef stirbt bei Flugzeugunglück

News: Total-Chef stirbt bei Flugzeugunglück

von Benjamin Reuter

Modeunternehmen unterstützen höhere Löhne für Textilarbeiter in Asien, Unternehmen umgehen Abgabe für Netzausbau und weitere Meldungen.

Christophe de Margerie ist tot: Der Chef des französischen Ölkonzerns Total starb bei einem Flugzeugunfall am Moskauer Flughafen Moskau Wnukowo. Der 63-Jährige war seit 2007 Chef des Unternehmens. (Süddeutsche Zeitung)

Radkultur: Im Café Look Mum No Hands in London können die Gäste Kaffee trinken und gleichzeitig ihr Fahrrad reparieren lassen. Die Mischung aus Lokal und Werkstatt zieht sattelfeste Fans aus aller Welt an - und findet Nachahmer in Metropolen von Berlin bis Tokio. (Spiegel)

Anzeige

Tesla: Bisher setzt der kalifornische E-Autobauer darauf, seine Autos direkt in eigenen Shops an die Kunden zu verkaufen. Ob das rechtmäßig ist, darüber tobt seit Monaten in einigen US-Bundesstaaten ein Streit vor Gericht. Nun scheint Tesla einzulenken und zumindest teilweise mit Autohändlern kooperieren zu wollen. (Gas2)

Solarkraft: In den USA betreiben mittlerweile mehr als 40.000 Unternehmen, Vereine oder Regierungseinrichtungen eigene Solaranlagen. Zusammen haben sie eine Leistung von mehr als 4500 Megawatt. (Cleantechnica)

Energiewende: Immer mehr Firmen müssen sich nicht finanziell am Ausbau der Stromnetze beteiligen. Nicht nur energieintensive Großunternehmen profitieren von der umstrittenen Regelung. (Die Zeit)

Textilindustrie: Westliche Modeunternehmen wollen die Forderung asiatischer Textilarbeiter nach höheren Löhnen unterstützen. (Wall Street Journal, Zahlungpflichtig)

Abfall: Im Interview mit Miguel Escosa Jung, Betreiber der Plattform „Magazin für Restkultur", erklärt die Huffington Post, warum die Ära der Mülltonne zu Ende geht.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%