News: Ukraine und Russland wollen Gasstreit beilegen

News: Ukraine und Russland wollen Gasstreit beilegen

von Benjamin Reuter

EU bereitet Gespräche für Klimaziele bis 2030 vor, Südafrika nimmt größtes Solarkraftwerk in Afrika in Betrieb und weitere Meldungen.

EU-Energiewende: Die EU-Regierungschefs wollen die höchst umstrittene Energiepolitik auf einen Nenner bringen. Vor allem Polen und Deutsche sind weit auseinander. (Tagesspiegel)

Gasstreit: Die Verhandlungen im Gasstreit zwischen Russland und der Ukraine haben laut der EU "wichtige Fortschritte" gebracht, die nächste Woche zu einer Einigung führen könnten. (Süddeutsche Zeitung)

Anzeige

Solarenergie: In Südafrika ist seit August das größte Kraftwerk aus Dünnschichtsolarzellen in Afrika am Netz. Es hat eine Leistung von 85 Megawatt und soll pro Jahr 150.000 Megawattstunden Strom liefern. (Cape Business News)

Solarenergie II: Im US-Bundesstaat Georgia sind die Kosten für eine Kilowattstunde Solarstrom auf durchschnittlich 6,5 Dollarcent gesunken. Das ergab eine Aussschreibung für neue Solarprojekte in dem Bundesstaat. (Reneweconomy)

Abfall: Fünf britische Pence kosten Plastiktüten in Schottland künftig. Damit will das Land den Müllberg verkleinern. In Wales und Nordirland hatte eine ähnliche Maßnahme den Verbrauch von Plastiktüten um 70 Prozent reduziert. (The Guardian)

Klimaschutz: Ein Zementwerk im US-Bundesstaat Texas wird demnächst das CO2 aus der Produktion einfangen und für chemische Prozesse verwenden. Damit sollen pro Jahr immerhin 83.000 Tonnen CO2 wiederverwertet werden. (New York Times)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%