News: Verkehrsminister Dobrindt will Elektroautos auf die Busspuren lassen

News: Verkehrsminister Dobrindt will Elektroautos auf die Busspuren lassen

von Benjamin Reuter

... Weltbevölkerung könnte bis 2100 auf zwölf Milliarden wachsen, Kohlekraft in den USA unter Druck und weitere Meldungen.

Mobilität: Ein neuer Elektromotor nutzt elektrostatische statt magnetischer Kräfte. Die Idee ist nicht ganz neu, scheiterte aber bislang an der praktischen Umsetzung. Das könnte sich nun ändern, glauben US-Forscher. (Spiegel)

Mobilität II: Fahren auf der Busspur oder verbilligte Parkgebühren - mit solchen Anreizen will Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) künftig Elektroautos fördern. Profitieren würden davon auch Luxuskarossen von Porsche und Mercedes. Umweltschützer sind empört. (Spiegel)

Anzeige

Bevölkerungswachstum: Die Weltbevölkerung könnte entgegen bisheriger Vorhersagen auch nach 2050 noch wachsen. Bisher nahmen Forscher an, dass sich die Zahl dann bei rund neun Milliarden Erdenbürgern einpendelt. Bis 2100 könnten es aber zwischen 9,6 und 12,3 Milliarden sein, zeigen Hochrechnungen nun. (Science)

Fracking: Eine Studie von US-Forschern wägt erstmals Vor- und Nachteile des Fracking für die Umwelt ab. Der Tenor: Wenn per Fracking gefördertes Erdgas die Kohle in den Kraftwerken verdrängt, dann hilft es dem Klima und der Luftqualität. Doch die Förderung selbst beschreiben die Forscher als wenig umweltfreundlich; unter anderem wegen des hohen Wasserverbrauchs und wegen der ungenügenden Aufbereitung des Wassers, das aus dem Bohrloch wieder zurückfließt. (Eurekalert)

Innovation: Das Footloose-Fahrrad von Mando und Meister kombiniert ein ungewöhnliches Antriebskonzept mit einem Akku - und fährt ganz ohne Kette. (Technology Review)

Kohlekraft: Die US-Umweltagentur (EPA) hat abgeschätzt, wie sich die von US-Präsident Barack Obama geplanten Umweltvorgaben und die Erneuerbare-Energien-Ziele auf Ebene der Bundesstaaten auf die Kohlekraft im Land auswirken. Bis 2020 könnte demnach ein Viertel der Kohlekraftwerksleistung vom Netz gehen. (Renew Economy)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%