News: Ziegelindustrie missbraucht Flüchtlingsdebatte

News: Ziegelindustrie missbraucht Flüchtlingsdebatte

Die Ziegelindustrie will Flüchtlinge als Argument für laxere Klimavorschriften heranziehen, Frankreich sucht Gold im eigenen Land und mehr ...

Wohnungsbau: Offenbar nutzt die Ziegelindustrie das Flüchtlingsaufkommen, um mit ihren Lobbygruppen gegen strengere Klimavorschriften anzugehen. Das geht aus einem Brief des zuständigen Verbandsgeschäftsführers hervor, der Spiegel Online vorliegt. Zitat: Die "Gelegenheit dürfen wir nicht verstreichen lassen."

Herbizide: In Bio-Fenchel aus dem Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin fanden sich Spuren von Herbiziden. Dabei ist Schorfheide-Chorin das größte zusammenhängende Ökolandbaugebiet in Europa. Der Deutschlandfunk hat sich auf die Suche nach den Umweltgiften gemacht.

Anzeige

Bodenschätze: In Kürze wird in Frankreich erstmals nach Jahren wieder nach Gold gebohrt. Auch andere wertvolle Metalle könnten das Tageslicht erblicken. Doch Umweltschützer stellen sich quer, berichtet faz.net.

Klimakonferenz: Pünktlich vor COP 21 wollen China und die USA gemeinsame Anstrengungen unternehmen, sich mehr für den Klimawandel zu engagieren, berichtet Zeit Online ...

Smartmetering: Das mulmige Gefühl in Bezug auf digitale Stromzähler sei verständlich. Dennoch seien die Geräte sinnvoll. Denn sie helfen, die Energiewende umzusetzen - an anderer Stelle sei es wichtiger, digitale Spuren zu vermeiden, kommentiert die taz.

Zucker-Film: Der Dokumentarfilm „Voll verzuckert“ keilt gegen die Zuckerindustrie und kämpft mit vollem Körpereinsatz seines Machers für gesündere Ernährung. Doch die Erkenntnisse des Streifens seien dünn, findet das Handelsblatt.

Gratis Tesla-Powerwall: Tesla-Fahrer aufgepasst: Wer fünf Käufer wirbt, bekommt eine Powerwall geschenkt. Mit zehn sogenannten "Referrals" bekommt man sogar ein Model X günstiger oder geschenkt, wenn die Käufer in den richtigen Regionen wohnen. Kalifornien gehört wohl nicht dazu - dort kommen wegen dieser Art der Vermarktung nämlich rechtliche Probleme auf Tesla zu, berichtet Cleantechnica.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%