Presseschau: Das sind die wichtigsten Nachrichten am Freitag

Presseschau: Das sind die wichtigsten Nachrichten am Freitag

von Benjamin Reuter

News: Google wird sauberer, Brandenburg mit mehr als 50 Prozent Ökostrom, Axel Springer bringt Carsharing-App und mehr.

Energiewende: Die Sonne scheint und an der Börse kostet Strom immer weniger: Verbraucher werden im kommenden Jahr deutlich mehr Ökostrom-Umlage zahlen. Experten fordern dringend eine Reform. (FAZ)

Energiewende II: In Brandenburg kommt laut Wirtschaftsminister Christoffers bereits die Hälfte des verbrauchten Stroms aus erneuerbaren Energien. (RBB)

Anzeige

Carsharing: Der Markt für Carsharing wird zunehmend unübersichtlich. Das hat aber auch etwas Gutes, denn schließlich entsteht mit jedem neuen Anbieter mehr Wettbewerb. Der Axel Springer Konzern möchte das vermeintliche Chaos nun mit eine neuen App ordnen. (Mobilaro)

Smart Home: Die Experten von Enbausa finden auf der IFA in Berlin zwar viel Spannendes, aber die intelligente Vernetzung aller Hausgeräte funktioniere immer noch nicht wirklich gut, schreibt Hans Schürmann.

Suchmaschine: Google wird grüner - im Jahr 2012 hat sich laut Unternehmensangaben der Ausstoß von Treibhausgasen im Vergleich mit 2011 um neun Prozent reduziert. (Greenoptimistic)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%