Presseschau: Das sind die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Das sind die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Thiemo Bräutigam

News: RWE-Chef warnt vor Stromeng-Pässen und Blackouts in Europa, Vattenfall-Chef kündigt Amtsende an.

Energiewende: Die SPD bringt einen umfangreichen Katalog mit Vorschlägen zur Reform der Energiewende in die Koalitionsverhandlungen. Ausnahmen von der EEG-Umlage sollen weitgehend bestehen bleiben, eine Vereinfachung sowie Einsparungen sind bei der Förderung neuer Ökostromanlagen angedacht. Neue Wind- und Solaranlagen sollen nur dann gebaut werden, wenn das Netz dafür vorhanden ist. (FAZ)

RWE warnt vor Blackouts: In einem Interview mit der Sueddeutschen Zeitung warnt RWE-Chef Peter Terium vor Stromengpässen und sogar Blackouts. RWE hat die Schließung von Kohle- und Gaskraftwerken angekündigt, die durch den Ausbau der Erneuerbaren Energien und die fallenden Börsenpreise unrentabel seien. (Focus)

Anzeige

Elektroauto: Volvo hat eine kabellose Ladestation vorgestellt, mit der ein Volvo C30 in zweieinhalb Stunden geladen werden konnte. Das Laden des Elektroautos funktioniert via Induktion. Volvo hatte zu dieser Technik eine Praxisstudie durchgeführt. (Cleantechnica)

Windpark: In Äthiopien ist der größte Windpark Afrikas eingeweiht worden. Die Anlage kostete die äthiopische Regierung 210 Millionen Euro. Insgesamt wurden 84 Turbinen mit einer Leistung von 120 Megawatt installiert. Der Windpark soll jährlich etwa 400 Millionen Kilowattstunden Strom erzeugen. (Sonnenseite)

Energieversorger: Vattenfal-Chef Øystein Løseth wird 2015 sein Vorstandsamt nicht weiter fortführen. Als Grund gab der Konzern persönliche Umstände an. Vattenfall verdiente im dritten Quartal elf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Im Vorjahresquartal hatte Vattenfall einen Verlust von 453 Millionen Euro zu verbuchen. (Klimaretter)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%