Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Dienstag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Dienstag

von Benjamin Reuter

Airlines wollen Emissionen senken, riesiges Schiefergasfeld in England entdeckt, Tesla will Infrastruktur aus Ladestationen bauen und mehr.

Brennstoffzellen: Derzeit scheint ein regelrechter Hype unter IT-Unternehmen ausgebrochen zu sein, Brennstoffzellen für ihre Datenzentren zu kaufen. Erst waren es Apple und Ebay, die auf die energieeffiziente Technik setzen, jetzt kommt auch noch Verizon dazu. Hersteller der Zellen ist das Startup Bloom Energy. (Gigaom)

Airlines: Das erste Mal haben sich Fluggesellschaften weltweit darauf geeinigt, ab 2020 ihre Emissionen zu reduzieren. NGOs kritisieren den Schritt aber, da er viele Schlupflöcher lässt. (Environment News)

Anzeige

Schiefergas: Wunschdenken oder Realität? Das britische Gasunternehmen iGas (ein heimlicher Apple-Ableger?) hat Schätzungen für ein riesiges Schiefergasfeld in England herausgegeben. Demnach sollen sagenhafte 102 Billionen Kubikmeter Gas in einem riesigen Feld in Cheshire versteckt liegen. Das würde genügen, um England rund 33 Jahre mit dem Rohstoff zu versorgen. (Oilprice)

Bodyguards: Im Süden Australiens werden neuerdings Schäferhunde eingesetzt, um Pinguine vor Füchsen zu schützen. Und es klappt! Im vergangenen Jahr sei kein Pinguin gerissen worden, berichten Wildschützer. (Treehugger)

E-Mobilität: Bundesregierung aufgepasst, so macht man das mit der Einführung der Elektromobilität ... Elon Musk, CEO des umtriebigen US-Autobauers Tesla, will bis 2014 genug Ladestationen in den USA und Kanada aufstellen, so dass alle Teslabesitzer eine öffentliche Steckdose in ihrem näheren Umkreis haben. Wenn das nicht mal ein Kaufargument für Stromer ist. (Gas2)

Und noch ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Ab 10 Uhr übertragen wir bei WiWo Green die TEDx-Konferenz zum Thema Städte der Zukunft live aus Hamburg.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%