Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

von Benjamin Reuter

Presseschau: Wie viel Windanlagen werden 2013 installiert? Führt die Erderwärmung zu mehr Eis? Wer will die Armut besiegen? Und mehr ...

Heute in der Presse- und Blogschau bei WiWo Green: Eine Auswahl der spannendsten Artikel aus der ganzen Welt, über die man in der grünen Wirtschaft spricht.

Ende der Armut

Anzeige

Diesmal soll es auch wirklich klappen. UN-Chef Ban Ki Moon hat gefordert, bis 2030 die "extreme Armut" zu beenden. Dass es klappt, glaubt man leider aber nicht. (Reuters)

Wind boomt weiter

2013 soll wieder ein Rekordjahr für die Windkraft werden - mit einer installierten Gesamtleistung von mehr als 300.000 Megawatt. (Treehugger)

Klimaerwärmung führt zu Eisrekord

Zurzeit streiten Journalisten und Experten, ob die Klimaerwärmung für das kalte Osterwetter zuständig ist. Da kommt schon das nächste Paradox: Die Erderwärmung soll auch zu mehr Eis am Südpol führen. (Daily Mail)

Ökonom warnt vor Klimaerwärmung

Hat Nicholaus Stern recht, dann könnte der Südpol bald bis in den Amazonas reichen. Der Ökonom warnt vor einer wahrscheinlichen Erderwärmung von fünf Grad, falls die Menschheit den Ausstoss von Treibhausgasen nicht reduziert. (AFP)

Solarthermie Projekt abgesagt

Das größte Solarthermie-Projekt der Welt wird abgesagt. Ursprünglich hätte das US-Startup Brightsource 2,7 Milliarden Dollar in ein 500 MW-Kraftwerk investieren sollen, das mit Sonnenspiegeln und Dampf Energie erzeugt. Nun sprang aber einer der Stromversorger, der die Energie hätte kaufen sollen, ab. (Bloomberg)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%