Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

von Jürgen Klöckner

News: Boom bei Solarinvestitionen, Durchbruch bei Malariaimpfung, Handwerk fordert Senkung der Stromsteuer und mehr.

Finanzen: Boom der Solarinvestitionen: Im dritten Quartal 2013 investierten Risikokapitalgeber 207 Millionen Dollar weltweit in Solarprojekte. Im vorherigen Quartal waren es 18 Millionen Dollar weniger. Zu den größten Investoren gehörten Solexl, eSolar's und Clean Power Finance's. (cleantechnica)

Energie: Die Ökostromumlage wird 2014 auf 6,3 Cent ansteigen. Vor allem kleine Haushalte werden dadurch unverhältnismäßig geschröpft. (Spiegel Online)

Anzeige

Energie: Das Handwerk warnt vor steigenden Energiekosten von Betriebe und Haushalte. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag fordert eine kurzfristige Senkung der Stromsteuer, der Zentralverband des Deutschen Handwerks einen Freibetrag bei der Stromsteuer. (Die Welt)

Umwelt: Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann macht sich für Schwarz-Grün im Bund stark. Heute starten die Sondierungsgespräche der beiden Parteien. Ein wichtiges Thema wird die EEG-Reform spielen. (Zeit Online)

Leben: Britischen Forschern gelang ein Durchbruch in der Malaria-Impfung. Die Tropenkrankheit kann bislang nur vorbeugend mit Tabletten bekämpft werden. Sollten die Tests weiterhin positiv verlaufen, könnte die Impfung schon 2015 auf dem Markt sein. (inhabitat)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%