Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Donnerstag

von Thiemo Bräutigam

News am Donenrstag: Der Ausbau der Erneuerbaren führt zu Streit in Brüssel und Bayern, Festtag 300 Jahre Nachhaltigkeit und mehr.

Streit in Brüssel: Laut Informationen von "Spiegel Online" regt sich im EU-Parlament Widerstand gegen die EU-Kommission. Dabei geht es um die von der Kommission geplanten festen Ausbauziele für Erneuerbare Energien in Europa. Auch der Vorsitzende der CDU/CSU Gruppe im EU-Parlament wendet sich gegen den Vorschlag und damit gegen die Linie der Bundesregierung. (Spiegel Online)

Streit um Stromtrasse I: Nachdem Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ein Moratorium für den Bau der 800 Kilometer langen Nord-Süd-Trasse gefordert hat, wendet sich nun EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) gegen seinen Kollegen. Er habe kein Verständnis für ein Moratorium und spricht sich für den Bau der Trasse aus. (Die Welt)

Anzeige

Streit um Stromtrasse II: Unterdessen verteidigt sich Horst Seehofer im bayerischen Landtag gegen scharfe Angriffe aus der Opposition. Insbesondere das Thema Stromtrassen sorgt für Empörung. Das "Oberbayerische Volksblatt" berichtet, dass sechs von sieben bayerischen Regierungsbezirken betroffen seien. Außerdem erklärte der Ministerpräsident, das Wort 'Moratorium' sei falsch gewählt gewesen. Die Frankfurtert Allgemeine glaubt, Seehofer könnte Bayern zum Modell für eine gescheiterte Energiewende machen. (Oberbayerisches Volksblatt)

300 Jahre Nachhaltigkeit: Am Donnerstag und Freitag finden die letzten Veranstaltungen zum 300-jährigen Festjahr der Nachhaltigkeit in Freiberg statt. Im Jahr 1713 hatte der sächsische Forstwirt Carl von Clausewitz den Begriff geprägt. Seine Definition: Es dürfe nicht mehr Holz geschlagen werden, als auch wieder nachwächst. (Focus)

Unternehmens-Ranking: Die Müncher Rating-Agentur Oekom hat zahlreiche Unternehmen hinsichtlich ihrer "ökologischen und sozialen Performance" analysiert. Einige Auszüge aus dem Rating wurden dem Fachmagazin c't zur Verfügung gestellt. Im Bereich der IT liegt Branchensieger HP noch vor Lenovo und Apple. (Heise)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%