Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Benjamin Reuter

New York investiert 20 Milliarden Dollar in Hochwasserschutz, drohender Wasserkrieg am Nil, aus Müll soll Energie werden und mehr.

Grüne Schifffahrt: Die industrielle Schifffahrt verursacht drei bis vier Prozent der weltweiten Treibhausgasemissionen. das soll sich jetzt ändern - mit einer Flüßiggastankstelle in Bremerhaven. (Clean Energy Project)

Wasserkonflikt: Äthiopien will am Oberlauf des Nils einen Staudamm bauen - Ägypten läuft dagegen Sturm und die Blogger von Oilprice sehen einen neuen Krieg sich ankündigen.

Anzeige

Müll zu Energie: Hier gibt es einen Überblick über drei mögliche Technologien. (Oilprice)

New York: Bürgermeister Michael Bloomberg hat einen Plan präsentiert, wie die Stadt künftig gegen Hochwasser, Stürme und Hitzwellen zu schützen ist. Die Kosten: 20 Milliarden Dollar. (Reuters)

Elektromobilität: Ingenieure der Autobauer GM und BMW haben eine Ladestation für Stromer entwickelt, die eine Batterie innerhalb von 20 Minuten wieder auf 80 Prozent bringt. (Treehugger)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%