Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Benjamin Reuter

Fracking verschmutzt Grundwasser, 22 Millionen Euro für E-Auto-Förderung, Obama wagt mehr Klimaschutz und mehr.

Fracking: US-Forscher untersuchten Brunnen im Fracking-Gebiet Pennsylvania und wollen erstmals die Verunreinigung des Trinkwassers nachgewiesen haben. Die Belastung mit Methan, Ethan und sogar Propan war überdurchschnittlich hoch. (Spiegel Online)

Obama und der Klimaschutz: So unterschiedlich kann eine Bewertung ausfallen. Das Wall Street Journal lobt Obamas gestrige Rede für mehr Klimaschutz, für die Zeit war sie nichts anderes als eine "grüne Giftpille". Und hier gibt es noch eine Einschätzung aus den USA zur Obama-Rede - von den Cleantechnica-Bloggern.

Anzeige

Energiewende: Hildegard Müller, die Hauptgeschäftsführerin des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), hat mit der Neuen Osnabrücker Zeitung über den Umbau der Energieversorgung gesprochen. Sie sagt: "Ganz viele Menschen unterstützen die Energiewende, sie sind auch bereit, dafür etwas zu bezahlen. Aber wir müssen auch an Bevölkerungsgruppen mit schmalem Einkommen denken."

Elektromobilität: 22 Millionen Euro stellt das Bundesumweltministerium im Rahmen des Förderprogramms “Erneuerbar mobil” für die Elektromobilität bereit. Das Geld soll u.a. für Feldversuche zur Erprobung der Alltagstauglichkeit von E-Fahrzeugen sowie für die Unterstützung von Flottenbetreibern bei der Anschaffung von Stromern verwendet werden. (Electrive.Net)

Großeinkauf: In den USA spekulieren verschiedene Medien, ob der Internet-Gigant Google vielleicht den Autobauer Tesla kaufen könnte. Die Frage bleibt: warum? (Cleantechnica)

 

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%