Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Matthias Streit

News: Fukushima weiter außer Kontrolle, First Solar senkt Jahresprognose und die erste Straße in Südkorea, die E-Autos lädt

Atomkraft: Japans Regierung will offenbar stärker in die Dekontamination des Fukushima-Kraftwerks eingreifen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Noch immer fließt radioaktiv verseuchtes Wasser ins Meer. Nun soll laut Regierungsplänen das Grundwasser vor dem havarierten Atomkraftwerk eingefroren werden. Die Kosten des Projekts werden auf 410 Millionen Dollar geschätzt.

Solarindustrie: Der US-Solarhersteller First Solar hat seine Jahresprognose gesenkt. Der Umsatz soll nun zwischen 3,6 und 3,8 Milliarden Dollar liegen statt der bisher angestrebten 3,8 bis vier Milliarden Dollar. First Solars Nettogewinn war im zweiten Quartal um 70 Prozent auf 33,6 Millionen Dollar eingebrochen. (Handelsblatt)

Anzeige

Mobilität: In Südkorea wurde die erste Straße mit integrierter Stromversorgung für Elektro-Fahrzeuge gebaut. Dies berichtet der Technologie-Blog ExtremeTech. In der Straße sind Kabel verlegt, die mit Hilfe von magnetischer Resonanz (Induktion) die Energie auf Elektro-Fahrzeuge übertragen können.

E-Auto: Chevrolet senkt den Preis für sein Elektroauto Volt um 5.000 Dollar. Dies teilte der Chevrolet Mutterkonzern GM gestern mit. Damit liegt der Einstiegspreis für den Volt bei umgerechnet rund 25.740 Euro (34.185 Dollar) zuzüglich Steuern und Überführungsgebühr. (GM)

Beleuchtung: Der Halbleiter-Hersteller Cree hat eine 99 Dollar LED-Straßenbeleuchtung auf den Markt gebracht. Dies berichtete das Online-Nachrichtenportal Greentech Media. Laut Herstellerangaben sollen mit der LED-Beleuchtung gegenüber herkömmlichen Straßenlaternen bis zu 60 Prozent weniger Energie verbrauchen.

Energiewende: Heise bringt eine gute Zusammenfassung, wie das Erneuerbare-Energien-Gesetz von der nächsten Bundesregierung reformiert werden könnte - und warum es wahrscheinlich nichts wird.

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%