Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Matthias Streit

News: Russland schickt Kriegsschiffe in die Arktis, Brasilien verabschiedet sich von der Kernkraft, neuer Motor spart massiv Treibstoff und mehr.

Energie: Im Streit um Öl- und Gasressourcen am Nordpol hat Russland erstmals seit über 20 Jahren wieder Kriegsschiffe in die Arktis geschickt. Das Land erhebt Anspruch auf bestimmte Regionen um den Nordpol und die darunter liegenden Rohstoffe. (manager magazin)

Energiewende: Offenbar verabschiedet sich nun auch Brasilien von der Kernkraft. Der Chef der staatlichen Energieplanungsbehörde, Mauricio Tolmasquim, glaubt nicht an einen Bau der vier geplanten Atomkraftwerke bis 2030. Stattdessen werde das Land mehr in Windkraft investieren. (Handelsblatt)

Anzeige

Bergbau: Der Rohstoffkonzern Anglo American zieht sich aus dem Goldminen-Projekt "Pebble Mine" in Alaska zurück. Damit steht die Realisierung des Projektes offenbar auf der Kippe. Die Vorkommen in der Region gelten als eine der reichsten der Welt. Gleichzeitig protestieren Umweltschützer für den Erhalt der biologischen Vielfalt. (Guardian)

Solarenergie: Die Pioniere von Solar Impulse arbeiten in Zukunft mit dem Internetgiganten Google zusammen. Das Unternehmen, dass für sein solarbetriebenes Flugzeug bekannt ist, erhofft sich von der Kooperation einen Aufmerksamkeitsschub in den sozialen Netzwerken. Schon 2015 wollen sie die Erde mit Solarenergie umfliegen. (NBC News)

Hybrid: Ein neuartiger Erdgas-Diesel Motor emittiert im Vergleich mit einem herkömmlichen Antrieb die Hälfte des CO² bei gleicher Leistung. Die Forscher der ETH Zürich entwickelten das Konzept herkömmlicher Motoren weiter. Daher sei eine rasche Umrüstung denkbar. Der Motor verbrauchte bei Tests nur 2,4 Liter auf 100 Kilometern bei einem CO² Ausstoß von 56 Gramm pro Kilometer. (Global Magazin)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%