Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Thiemo Bräutigam

Berliner Start-Up mit grüner Alternative zu Amazon und Ebay, Greenpeace Aktivisten droht jahrelange Haftstrafe wegen Piraterie und mehr.

Unternehmen: Das Berliner Start-Up Fairnopoly ist mit seinem Onlinemarktplatz gestartet. Es will eine grüne Alternative zu Ebay und Amazon bieten. Mehr als 4400 Artikel wurden bereits eingestellt. 1500 Nutzer sind registriert. (Fairnopoly)

Energie: Auf dem fünften Kongress der 100%-Erneuerbare-Energie-Regionen wurde die Gemeinde Saerbeck als Energie-Kommune des Jahres 2013 ausgezeichnet. Das Netzwerk 100%ee-Regionen besteht bereits aus 138 Landkreisen, Gemeinden und Regionalverbünden. In ihnen leben mehr als 20 Millionen Menschen. (Sonnenseite)

Anzeige

Energie: In Kalifornien ist ein riesiger Solarturm ans Netz gegangen. Mit finanzieller Rückendeckung der Regierung und dem Internetunternehmen Google, kann der diese Solaranlage in der Mojave Wüste 377 Megawatt Leistung generieren. Die Anlage umfasst knapp 1.500 Hektar Land und ist 140 Meter hoch. (Earthtechling)

Umwelt: Russische Behörden ermitteln wegen Piraterie gegen Greenpeace Aktivisten. Nach einer Protestaktion gegen geplante Ölbohrungen in der Arktis wurde die gesamte Crew des Schiffes unter Arrest gestellt. Nun drohen ihnen nach russischem Recht bis zu 15 Jahre Haft. (Focus Online)

Umwelt: Das brasilianische Institut für Gesundheit und Nachhaltigkeit spricht in einer Studie von 4.655 Toten im Jahr 2011 durch die Luftverschmutzung in São Paulo. Das sind laut Angaben des Instituts mehr Tote als durch AIDS oder Krebs zusammen. (Treehugger)

 

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%