Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

Presseschau: Die wichtigsten Nachrichten am Mittwoch

von Jan Willmroth

News am Mittwoch: Windkraft-Zubau in der EU verlangsamt sich, Netzausbau in Bayern gestoppt, Ölsand schädlicher als gedacht und mehr.

Netzausbau in Bayern: Die bayrische Staatsregierung hat nach Bürgerprotesten ein Moratorium für den Bau neuer Stromtrassen verhängt. Die Netzbetreiber sollen ihre Planungen bis zur geplanten EEG-Novelle im Sommer auf Eis legen. (Sueddeutsche Zeitung)

Energiewende: Der Präsident des Münchner ifo-Instituts hält die Energiewende für einen Irrweg und bezeichnet Strom aus Wind- und Solarkraftwerken im Interview mit Manager Magazin Online als "ziemlich nutzlos".

Anzeige

Fracking in Großbritannien: Der britische Ölkonzern BP will vorerst auf Fracking-Versuche in seinem Stammland verzichten - offenbar aus Imagegründen. "Wir würden die falsche Art von Aufmerksamkeit erregen", sagte BP-Chef Bob Dudley. (The Guardian)

Siemens-Deal: Der Münchner Mischkonzern Siemens hat einen weiteren Großauftrag aus den USA gewonnen und soll 28 Windturbinen für einen Windpark in Texas liefern. (Bloomberg)

Windkraft-Ausbau: In der Europäischen Union wurden im vergangenen Jahr fast elf Gigawatt an neuer Windkraftkapazität zugebaut. Das ist rund ein Drittel der gesamten neuen Kapazitäten für 2013, aber deutlich weniger als noch im Vorjahr. (BusinessGreen)

Ölsand: Offenbar wurden die mit dem Abbau von Teersand in Kanada verbundenen Gesundheitsrisiken deutlich unterschätzt. Es würden zwei bis dreimal mehr krebserregende Stoffe freigesetzt, als bislang angenommen. (CBC News)

Erderwärmung lokal: Klimaforscher der Universität von East Anglia haben einen neuen Layer für Google Earth entwickelt, mit dem jeder die Temperaturveränderungen auf lokaler Ebene nachverfolgen kann. (The Guardian)

Anzeige
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%